Doom - Movie: Langer Trailer zum Kinofilm - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: UiP
Publisher: UiP
Release:
27.10.2005
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Doom - Movie: neuer Trailer

Am 21. Oktober 2005 startet der Doom-Film in Übersee. Knapp eine Woche später (am 27. Oktober) läuft der Action-Streifen auch in den deutschen Kinos an und mittlerweile könnt ihr euch den ersten Trailer zu Gemüte führen. Neben den Hauptdarstellern und vielen typischen Doom-Monstern sind auch erstmals einige Szenen aus der First Person-Sicht zu sehen.

Download: Kino-Trailer #1 (24,3 MB)
Stream: Kino-Trailer #1 (1:55 Min.)


Kommentare

Nestromo schrieb am
Ohoohoo mal ganz andere Töhne von hier. Sonst werde Filmumsetzungen von Spielen in Grund und Boden gestampft. Naja Trailer hin oder herr erst wenn man sich ein Film angschaut hat kann man wirklich sagen ob es sich ( Für sich selber ) gelohnt hat. Ich freu mich so oder so. Doom for Life!
C.A.B.A.L.2.K. schrieb am
Der erste Trailer hat mich schon beeindruckt, der zweite aber \"rockt\" total :-)
Als begeisterter Dwayne \"The Rock\" Johnson Fan muss ich da so oder so rein...
Slaxer schrieb am
wow der film ist ja mal richtig innovativ und man erkennt das spiel wieder. ich bin positiv überrascht. dann weiss ich ja was ich ende oktober machen werde.
johndoe-freename-64354 schrieb am
der trailer ist escht ganz gut. Das mit der Ego Perspektive ist ganz leicht. Alles mit einer Cam gefilmt und danach mit Maya oder so. eine Waffe gebaut die später dann im Film eingefügt. Nach Star Wars III wundert mich nichts mehr, nach Sin City ist es schwer sich gross begeistern zu lassen.(der ganze Film wurde am Computer gemacht, einzig die Schauspieler sind echt)
johndoe-freename-56666 schrieb am
Der Lange Trailer ist ja erheblicher besser als der Erste,habe jetzt sogar lust bekommen den Film anzuschauen!Finde das mit der Ego Sicht nicht einmal ne schlechte idee,kam gut Rüber.Der wird vieleicht sogar noch was der Film.
schrieb am

Facebook

Google+