Alone in the Dark: Drei Making Of-Episoden - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Publisher: Atari
Release:
19.06.2008
19.06.2008
19.06.2008
13.11.2008
15.05.2008
19.06.2008
Test: Alone in the Dark
68

“Ballern, rasen, klettern, knobeln, brennen - alles drin, nur Horror und Nervenkitzel nicht. ”

Test: Alone in the Dark
68

“Technisch durchaus ansprechend, bleibt der mutmaßliche Horror inhaltlich vieles schuldig.”

Test: Alone in the Dark
67

“Nicht so prächtig wie auf der Xbox 360, aber besser zu steuern als auf Wii.”

Test: Alone in the Dark
69

“Dank der spielmechanischen Verbesserungen noch die beste Variante des enttäuschenden Klassiker-Revivals.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Alone in the Dark
65

“Obwohl man seine Pistolen cool drehen kann, ist die Gestenerkennung zu fehleranfällig.”

Leserwertung: 63% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Alone in the Dark: Drei Making Of-Episoden

Welche Gedanken sich die Entwickler zu den Gegnern gemacht haben, wie der Soundtrack entstand und wie sie ihr Spiel im Überblick beschreiben, erfahrt ihr in den folgenden drei Clips:

Video: Making Of - Gegner
Video: Making Of - Musik
Video: Making Of - Zusammenfassung

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+