Command & Conquer 3: Tiberium Wars: Exploit im Observer-Modus - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: EA Los Angeles
Publisher: Electronic Arts
Release:
10.05.2007
27.03.2007
Test: Command & Conquer 3: Tiberium Wars
81
Test: Command & Conquer 3: Tiberium Wars
81

Leserwertung: 86% [48]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Command & Conquer 3: Tiberium Wars
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

C&C 3: Exploit im Observer-Modus

Feindliche Übernahmen gibt es nicht nur in der Wirtschaft: PlanetC&C berichtet von einem Bug, der es Zuschauern im Observer-Modus erlaubt, tatsächlich selbst ins Geschehen einzugreifen.

Laut einem Spieler gelang es dem Observer in einer Partie, seine Bauaufträge abzubrechen und dafür eigene Gebäude zu setzen. Ein entsprechendes Replay liegt auch vor. EA hat den Exploit mittlerweile bestätigt und Abhilfe mit dem kommenden 1.05er Patch versprochen. Wer ganz sicher gehen will, sollte bis dahin wohl auf Zuschauer verzichten.


Quelle: Bluesnews

Kommentare

Blue_Ace schrieb am
Bonte hat geschrieben:Das ist wirklich mies, aber sowas ähnliches gab/gibt es auch bei supreme commander da konnte ich z.B die Spieler vom jeweiligen Spiel entfernen.
Das es soviele Bugs gibt spricht schon allein für EA ich erwähne nur mal z.B. BF2 oder BF2142
Was heißt hier viele Bugs, der Einzelspielermodus war ziemlich bugfrei. Das der Multiplayermodus dagegen abfällt hat zwar auch mit mangelnder Sorgfalt zu tun aber auch unberechenbare Fehler wie dieser können in jedem Spiel vorkommen auch wenn die Entwickler es in Betatests so gut es ging testeten. Selbst die hochgelobten Entwickler von Blizzard haben Spiele mit Bugs veröffentlicht.
BF2 oder BF2142 sind wieder etwas anderes. Da werden/wurden Bugs nicht beseitigt oder teilweise dazu gepatcht was man von C&C3 nicht unbedingt sagen kann.
Bonte schrieb am
Das ist wirklich mies, aber sowas ähnliches gab/gibt es auch bei supreme commander da konnte ich z.B die Spieler vom jeweiligen Spiel entfernen.
Das es soviele Bugs gibt spricht schon allein für EA ich erwähne nur mal z.B. BF2 oder BF2142
schrieb am

Facebook

Google+