Star Wars: The Force Unleashed: Neuer Download-Level - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Publisher: Activision
Release:
31.12.2011
18.09.2008
kein Termin
15.03.2009
31.12.2011
26.06.2009
18.09.2008
Test: Star Wars: The Force Unleashed
75
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Star Wars: The Force Unleashed
73
Test: Star Wars: The Force Unleashed
75
Test: Star Wars: The Force Unleashed
70
Test: Star Wars: The Force Unleashed
72

Leserwertung: 84% [44]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Force Unleashed: Neuer Download-Level

Ein neuer Einzelspieler-Level für die PlayStation 3- und Xbox 360-Fassungen von Star Wars: The Force Unleashed steht zum Download bereit. Die neue Mission knüpft an das Ende des Hauptspiels an und führt die Star Wars-Saga in eine neue Richtung, denn der dunkle Schüler hat sich seines Lehrmeisters (Darth Vader) entledigt und die Position an der Seite des Imperators eingenommen.

In dem neuen Einzelspieler-Level (DLC) entsendet der böse Herrscher seinen neuen Schützling auf den Planeten Tatooine, wo sich Obi-Wan Kenobi versteckt hält. Auf der Suche nach dem flüchtigen Jedi erkunden die Spieler berühmte Schauplätze wie den Palast von 'Jabba the Hutt' und treffen auf den Kopfgeldjäger 'Boba Fett'...

Quelle: PM Lucas Arts

Kommentare

GoreFutzy schrieb am
Ja ist schon lustig. Bei einem Fallout DLC sind 5std schnell voll, aber
soviel Zeit hab ich für das gesamte Star Wars Spiel gebraucht.^^
Da beide DLC´s gleich teuer sind, kann man sich ja den Rest denken.
Aber was ich dazu sagen muss, TFU hat ir gut gefallen und die Qualität
war schon recht gut. Lieber so als anders...
Und der DLC, naja, immerhin haben sie ihn nicht gleich nach dem Release
veröffentlicht, so kann man sich die Hoffnung machen, er wurde nachträglich entwickelt.
Schwuppdiwupp schrieb am
Eigentlich ist es ne ganz gute Idee Episode 4,5,6 auch noch als Starkiller zu spielen aber dann so einen Müll draus zu machen, es gibt z. B. keine Synchronstimme aus dem Hauptspiel, und zudem sind die neuen dermaßen schlecht gewählt das so gut wie keine Atmosphäre aufkommt, zudem ist es nur ein Durchgelaufe bis zum nächsten Gegner den man dann in 30-60s auch erledigt hat. Auf keinen Fall kaufen, von der Länge her wer es vielleicht 200MP wert aber nicht 800MP.
KingDingeLing87 schrieb am
habe mir das hauptspiel schon nicht gekauft, für ein Level soviel Geld zu bezahlen, nein danke.
bingen schrieb am
Sylarx hat geschrieben:DLC wird sich in etwa so tot laufen wie online aktivierung etc.
bin recht überzeugt das sich DLC in der Form nicht lange halten wird
geil, mutmassungen ohne jede hintergrundinfo. du solltest analyst werden...
fakt ist: dlc wird weiterbestehen solange leute ihn kaufen, siehe "road to ruin". fuer die entwickler ist das problemfrei, denn der inhalt wurde sowieso schon programmiert, d.h. ist fertig und liegt in der schublade. wenn dann 6-12 monate danach nur einer den dlc kauft, dann hat sich das schon gelohnt.
1Herjer schrieb am
aber foren wie dieses, sind leider alles andere als repräsentativ.
es wird sicher genug leute geben die wie selbstverständlich zugreifen, das haben sie bei den anderen paketen schon bewiesen.
und auch wenn es nicht soviele kaufen, es wird sich dank des geringen(sofern nicht sowiso schon vorhandenes material verwendet wird) aufwands trotzdem rechnen.[/quote]
Ja da muss ich Dir leider zustimmen. Rein logisch und wirtschaftlich gesehen wird es sicher darauf hinauslaufen. Aber immerhin wird hier schon mal ein gewisser Widerstand formuliert...
schrieb am

Facebook

Google+