Bethesda Softworks: Gerüchte: Elder Scrolls MMO? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Bethesda Softworks - Elder Scrolls MMO?

Bethesda Softworks (Unternehmen) von Bethesda Softworks
Bethesda Softworks (Unternehmen) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks

Während der QuakeCon 2009 sprach Todd Howard (Executive Director bei Bethesda Softworks) rückblickend über die Entwicklung von Fallout 3 und meinte, dass sie jetzt mit dem postapokalyptischen Rollenspiel komplett fertig wären (abgesehen vom Third-Party-Spiel Fallout: New Vegas ).

Im Anschluss wurde er über zukünftige Projekte befragt, zu denen er jedoch wenig zu sagen hatte: Bethesda Softworks arbeitet demnach am nächsten großen (bisher unangekündigten) Projekt, aber es würde derzeit keine Pläne für 'Elder Scrolls 5' geben. Scherzhaft meinte er, dass es eine Chance für ein 'Elder Scrolls MMOG' geben würde. Allerdings hat sich Bethesda gerade eine Reihe Domains gesichert hat, die in Richtung Elder Scrolls MMO tendieren...

(MMOG: Massively Multiplayer Online Game)

elderscrollsmmo.com
elderscrollsmmo.net
elderscrollsmmog.com
elderscrollsmmog.net
elderscrollsonline.com
elderscrollsonline.net
theelderscrollsmmo.com
theelderscrollsmmo.net
theelderscrollsmmog.com
theelderscrollsmmog.net
theelderscrollsonline.net


"We are working on our next big game but we are not talking about it." Don't look a new Elder Scrolls game in the near future; Howard said there are no current plans for an "Elder Scrolls 5." As far as an Elders Scrolls based MMO, he said in jest, "There's always a chance." [...] year. He did confirm that they are through with creating any more Fallout 3 DLC content."

Quellen:
BigDownloadBlue's News nach superannuation


Quelle: BigDownload; Blue's News, superannuation

Kommentare

Xris schrieb am
Ich will kein MMO Ich will TES5, wie kommt man von einem SP Game auf ein MMO? Naja scheiß drauf, soll Beth machen was sie wollen, Ich für meinen Teil werde kein MMO kaufen, da kann 10 mal TES draufstehen.
Und ich will sehn das du bei nem Vollpreisspiel für 50? damit 4 Monate lang Spaß hast, das können wohl die wenigsten....

Wenn man in den winzigen Dimensionen eien Konsole denkt ist das richtig, genaugenommen hat man in dem fall mit einem TES nicht einmal einen Monat spaß.
Dreadslayer schrieb am
roman2 hat geschrieben: Dem entsprechend ist ein TES MMO wohl mehr oder weniger ausgeschlossen.
Nein ist es nicht. Es ist genauso wahrscheinlich wie unwahrscheinlich deiner Quelle nach.
Ich persönlich würde prinzipiell ein MMO in Tamriel sehr gerne sehen, solange die Qualität stimmt. Diese kann man eigentlich von Bethesda auch erwarten. Auf Story-Verstümmelung à la WoW sollte dabei lieber verzichtet werden. Auf ein Offline TES5 hingegen keinesfalls!
roman2 schrieb am
Bethesda hat sich zu der ganzen Sache mal geaeussert. Demnach wird es wohl def. ein Elder Scrolls 5 geben, nur halt nicht in "naher Zukunft". Und zum MMO sagen sie, dass ZeniMax Online Studios (irgendeine Division (was ist das passende deutsche Wort?) von Bethesda) wohl an einem MMO arbeiten. Bethesda selbst aber scheinbar nicht wissen was es ist (Ja, klingt seltsam :) ). Dem entsprechend ist ein TES MMO wohl mehr oder weniger ausgeschlossen.
ICHI- schrieb am
Hans Hansemann hat geschrieben: das lezte gute RPG aus dem Westen geht ins MMO -.-

The Witcher , das derzeit beste West-Rpg der aktuellen Generation.
Möchtegern Müll alla TES 4 ist doch gerade dafür verantwortlich das es weniger gute West-Rpgs gibt als früher....
GoreFutzy hat geschrieben:Das mit den Gebühren ist lustig.
Ich musste immer das Gold Abo für XBL rechtfertigen, aber
was tut denn jetzt ein gestandener PC Spieler, wenn man ihm
Dummheit vorwirft?
Warum seid ihr so doof und kauft den Shice auch noch, nenene.:
Kann man schlecht vergleichen weil man auf Konsolen für so ziemlich alles bezahlt was auf PC schon immer kostenlos war.
Sogar für standard Online Games brauch man XBL.
schrieb am

Facebook

Google+