Bethesda Softworks: Prey 2 von den Human Head Studios wurde eingestellt, weil es "einfach nicht passte" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Bethesda Softworks: Prey 2 von den Human Head Studios wurde eingestellt, weil es "einfach nicht passte"

Bethesda Softworks (Unternehmen) von Bethesda Softworks
Bethesda Softworks (Unternehmen) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
Während der QuakeCon 2016 wurde Pete Hines (Vice President of Marketing bei Bethesda Softworks) erneut zur Einstellung von Prey 2 von den Human Head Studios befragt. Er stellte zunächst klar, dass es keine Feindschaft zwischen ihnen und den Human Head Studios geben würde, trotz der Beendigung des Projektes und sie vor der Ankündigung des aktuellen Prey (von Arkane) auch Kontakt zu Human Head aufgenommen hatten.

Hines gegenüber bei GameSpot: "Ich meine, ganz ehrlich, es war keine komplizierte Sache. Es gab einfach einen bestimmten Punkt, an dem das Spiel nicht die Form annahm, die wir wollten und es so schien, dass das Ganze in keine klare Richtung mehr ging, von der wir dachten, dass sie notwendig sei. Wir entschieden daher, dass es das Beste wäre, nicht weiterzumachen. Das war es schon. (...) Es hat einfach nicht funktioniert"

Weiter ins Detail gehen wird Bethesda (auch in der Zukunft) nicht, meinte er, schließlich würde die Sache schon länger in der Vergangenheit liegen. Hines: "Ich möchte nicht weiter darüber reden und über Dinge sprechen wie 'er hat das gesagt' und 'wir haben das gesagt'. Ich möchte, dass die Leute [die Human Head Studios] Erfolg haben und nicht mehr darauf angesprochen werden. Spiele werden eingestellt. Das passiert. Ehen gehen schief. Das passiert eben".

Quelle: GameSpot

Kommentare

DonDonat schrieb am
Mir hat der Teaser zu Prey 2 damals deutlich mehr zugesagt als alle Infos/ Bildmaterial was wir bisher zu Prey haben...
Die Gründe für die Einstellung von Prey 2 lassen sich natürlich nur vermuten: mangelnde Qualität, mangelnde Größe der Zielgruppe bzw. nicht genug erwartbarer Profit oder oder oder...
Ryo Hazuki schrieb am
Und wir so bei Bethesda Softworks:
"Aber Jungs, wir haben euch doch gesagt man muss wandern können. Wir wollen von A nach B laufen können und wenn uns Z gefällt wollen wir einfach nach Z wandern auch wenn A das Ziel ist."
Hier gibt es noch ein wenig Retro:
http://humanhead.com/games-prey2.html
da findet sich übrigens folgender Satz:
These images remain as a reminder of what might have been.
Human Head Studios crafted a game we remain quite proud of.
ICHI- schrieb am
Xris hat geschrieben:Entsprach also nicht den hohen, auf den Massenmarkt zugeschnittenen, Anforderungen seitens Bethesda? Aber Mann kann wirklich nur spekulieren weshalb nun irgend ein Spiel unter dem Namen Prey veröffentlicht wird anstelle von Prey 2. Vll. Weil es sich so besser verkauft? Aber hey, sie haben auch iwas mit Wolfenstein gemacht. Crap meiner Meinung nach. Und der Massenmarkt scheints trotzdem nicht gewollt zu haben.
Als ob Fallout nicht schon Strafe genug wäre...

Das alte Prey 2 sah auf jeden fall wesentlich komplexer und interessanter aus was die Welt angeht.
Was jetzt vorgestellt wurde wirkt wie so eine art BioShock Infinity mit verspielter , bunter
Comic Grafik. Mainstream Müll wie du schon sagtest.
So bleibt nur die hoffnung auf Cyberpunk was hoffentlich einen mehr düsteren look alla Blade Runner oder
Dark City bekommt.
Xris schrieb am
Entsprach also nicht den hohen, auf den Massenmarkt zugeschnittenen, Anforderungen seitens Bethesda? Aber Mann kann wirklich nur spekulieren weshalb nun irgend ein Spiel unter dem Namen Prey veröffentlicht wird anstelle von Prey 2. Vll. Weil es sich so besser verkauft? Aber hey, sie haben auch iwas mit Wolfenstein gemacht. Crap meiner Meinung nach. Und der Massenmarkt scheints trotzdem nicht gewollt zu haben.
Als ob Fallout nicht schon Strafe genug wäre...
tormente schrieb am
"Ich möchte nicht weiter darüber reden und über Dinge sprechen wie 'er hat das gesagt' und 'wir haben das gesagt'.

Es wurde alles gesagt, was gesagt werden musste?
"If it were to ever release, the team needed more cash and time to meet the rising demands to adjust Prey 2, which "needed a lot of work" and was "lackluster" from the publisher's perspective."
http://www.ign.com/articles/2013/06/05/ ... ads-prey-2
schrieb am

Facebook

Google+