Bethesda Softworks: Die E3-Pressekonferenz ab ca. 06.00 Uhr im Stream - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Bethesda: Die E3-Pressekonferenz im Stream

Bethesda Softworks (Unternehmen) von Bethesda Softworks
Bethesda Softworks (Unternehmen) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
Bethesda ist noch nicht lange Bestandteil der traditionellen Pressekonferenzen im Umfeld der E3. Doch mit der Premiere letztes Jahr konnte der Publisher umgehend auf sich aufmerksam machen. Auch dieses Jahr blicken die Augen der Spielewelt gespannt auf die Ankündigungen. Neben der laut Gerüchten neuen Marke Starfield wird erwartet, dass eine Fortsetzung zu The Evil Within oder ein neuer Wolfenstein-Teil vorgestellt wird und die Frage nach eventuellen VR-Projekten beantwortet wird. Die Veranstaltung beginnt gegen 6.00 Uhr.

Video: Doom VFR - Ankündigungs-Trailer

Video: Fallout 4 VR - E3-Trailer 2017

Doom VFR: Virtual-Reality-Shooter kommt für Vive und PSVR


Video: Elder Scrolls Legends Heroes of Skyrim Erweiterung


Video: Dishonored: Der Tod des Outsiders - E3-Trailer


Video: The Elder Scrolls 5: Skyrim - Switch-Trailer

Dishonored: Der Tod des Outsiders: Eigenständiges Kapitel erscheint im September


The Evil Within 2: Horror-Fortsetzung startet am 13.Oktober












Kommentare

Acabei schrieb am
D_Radical hat geschrieben: ?
12.06.2017 12:38
Nerevar³ hat geschrieben: ?
12.06.2017 11:32
das war wohl die lahmste E3 show ever
Wohl kaum... Da wurden über die Jahre ganz andere Standarts gesetzt.
was gabs denn `? evil within 2, neues wolfenstein und ein dishonored dlc. Sonst ? Ne ZUsammenfassung was Beth die letzten Jahre gemacht hat ... toll
D_Radical schrieb am
Nerevar³ hat geschrieben: ?
12.06.2017 11:32
das war wohl die lahmste E3 show ever
Wohl kaum... Da wurden über die Jahre ganz andere Standarts gesetzt.
Acabei schrieb am
das war wohl die lahmste E3 show ever
hydro skunk 420 schrieb am
Dann war dieses Starlight-Dingens also nur ein schlechter Scherz?
Jedenfalls hätte ich nicht für möglich gehalten dass Bethesda noch weniger zu bieten hat als MS.
Ein einziges Trauerspiel bisher diese E3.
MaWo79 schrieb am
Ich hatte ein wenig gehofft, Bethesda würde Fallout 3 / New Vegas als Remaster ankündigen. Schade, dann hat sich das wohl endgültig erledigt. Wäre schön gewesen, sie hätten eines ihrer größeren Projekte wenigstens angeteasert. So gab es ja nicht wirklich irgendwelche Überraschungen.
schrieb am

Facebook

Google+