Bethesda Softworks: Vielfältiger E3-Auftritt versprochen; Gerücht: Hinweis auf neuen DOOM-Teil - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Bethesda Softworks: Vielfältiger E3-Auftritt versprochen; Gerücht: Hinweis auf neuen DOOM-Teil

Bethesda Softworks (Unternehmen) von Bethesda Softworks
Bethesda Softworks (Unternehmen) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
Pete Hines (Vice President von Bethesda Softworks in den Bereichen PR/Marketing) hat in einem Interview mit DualShockers erklärt, dass sie auf der E3 2018 eine "Menge Zeug in vielen verschiedenen Bereichen" vorstellen werden und "hoffentlich für jeden etwas dabei ist".

Eine weitere Passage in dem Interview lässt nun Spekulationen hochkochen, und zwar sagte Hines, dass die Messezeit für sie die "Hölle auf Erden" sei, schließlich seien Planung und Ausführung sehr aufwändig. Die Passage "this is the hell on Earth time" könnte als Hinweis auf eine Ankündigung eines weiteren DOOM-Spiels verstanden werden, schließlich trug das ursprüngliche "Doom 2" (1994) den Titel "Doom 2: Hell On Earth". Eine Ankündigung wäre durchaus möglich, da DOOM im Jahr 2016 (außer für Switch) erschien und lediglich Download-Erweiterungen für den Mehrspieler-Modus spendiert bekam.

Die besagte Passage im Originalwortlaut: "I couldn't give you any guesses as to what we're going to announce and when those games will be out. But I will say, we have a lot of new stuff to talk about at E3. Whether or not folks realize it, this is the hell on Earth time for us with E3. We are in the midst of so much planning and work for all of that content but I'm really excited."

Außerdem deutete Pete Hines an, dass man noch etwas von Prey hören werde. In den vergangenen Wochen gab es ziemlich eindeutige Hinweise auf ein weiteres Prey-Spiel, das auf dem Mond angesiedelt sein dürfte (wir berichteten).

Bethesda Softworks wird seine Spiele-Neuheiten im Vorfeld der E3 2018, am Sonntag, den 10. Juni 2018 um 18:30 (PDT) präsentieren. Hierzulande ist dann bereits Montag (11. Juni um 3:30 Uhr).

Quelle: DualShockers, Resetera

Kommentare

discofunktional schrieb am
Wird es nicht mal wieder Zeit für ein neues Elder Scrolls, welches kein MMO ist? Außer man bringt jetzt noch Skyrim für Smartphones und Smartwatches raus ... :lol:
Doom 2 wäre definitiv interessant, auch wenn mir das Spiel ab der Mitte zu eintönig war und der Multiplayer überhaupt keinen Spaß gemacht hat. Bei Prey wird man bestimmt etwas zu der Erweiterung zeigen - ich bin gespannt, aber auf wirkliche Überraschungen mache ich mich nicht gefasst.
Flojoe schrieb am
Ein Doom mit weniger Powerup Sammelkram in den Levels wäre nett, das fand ich nervig.
dx1 schrieb am
Skyrim Go für iOS und Android?
just_Edu schrieb am
Nerevar³ hat geschrieben: ?
13.04.2018 09:02
Ich will TES VI. Rest ist mir einigermaßen egal. Ich denke aber sie werden dieses Jahr ein GoT-RPG ankündigen.
edit: ach und Skyrim als Brettspiel. Skyrim-Monopoly oder Lego-Skyrim
Skyrim Risiko kommt Q4 ^^
Temeter  schrieb am
Kajetan hat geschrieben: ?
12.04.2018 22:59
Temeter  hat geschrieben: ?
12.04.2018 20:07
... und dafür mehr MODDING!
Brutal Doom 2016?
Mindestens! :mrgreen:
schrieb am