Left 4 Dead: Crashkurs-Schnäppchen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Horror-Shooter
Publisher: Electronic Arts
Release:
24.09.2009
24.09.2009
Test: Left 4 Dead
85
Test: Left 4 Dead
86
Jetzt kaufen ab 14,95€ bei

Leserwertung: 87% [41]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Left 4 Dead: Crashkurs-Schnäppchen

Die Erweiterung Crash-Kurs ist der Deal der Woche bei Xbox Live. Statt der üblichen 560-Microsoftpunkte ist die nette Erweiterung von Left 4 Dead für Goldmitglieder für 320 Punkte zu haben.

Geboten werden zwei Kapitel, die inhaltlich nach der ersten Episode angesiedelt ist und das Quartett nach einem Hubschrauberabsturz erneut mit einer Horde von Untoten konfrontiert.

Left 4 Dead
ab 14,95€ bei

Kommentare

Melcor schrieb am
L4D... Fragen über Fragen..
Wann kommt der von Valve versprochene DLC für L4D1?
Wieso sind Community-Kampagnen besser als Valves DLC-Kampagnen?
Wieso sind Community-Kampagnen schneller fertig als Valves DLC, obwohl diese viel weniger Leute und Budget haben?
Hans von der Alb schrieb am
Also der Crash Curse bei L4D1 ist sehr gut.
Ich spiele die Karte sehr gerne und immer wieder mit Freunden im Versus Mode.
Ob die Kosten für die Erweiterung berechtigt sind oder nicht sei dahingestellt.
Man hat sich damit abzufinden. Is halt mal so.
Es ist doch bekannt das alles bei der 360 seinen Preis hat.
Wem das nicht gefällt soll sich bei nem schönen Familienspieleabend bei Schach und MauMau vergnügen. Das kostet nur Nerven (und keine Points).
Die paar Punkte warens wert sie auszugeben.
Axozombie schrieb am
Jazzdude hat geschrieben:
M2Kx hat geschrieben:
S3bish hat geschrieben:Teil 1 ist deutlich besser als Teil 2!
und doch ist beides Softwaremüll.
Schäm dich, dusch dich, brenn für immer in der Hölle :evil: :evil:
Wer L4D nicht gut findet, kann nicht von diesem Planeten sein.
dann komme ich nicht von diesen planeten . . . ich grüsse dich erdling
ich halte die L4D serie für müll. und ich rege mich auch jedes mal über updates und ähnliches auf, weil damit HL3 und EP3 verzögert werden.
aber nun gut, verschiedene geschmäcker und so halt
Jazzdude schrieb am
M2Kx hat geschrieben:
S3bish hat geschrieben:Teil 1 ist deutlich besser als Teil 2!
und doch ist beides Softwaremüll.
Schäm dich, dusch dich, brenn für immer in der Hölle :evil: :evil:
Wer L4D nicht gut findet, kann nicht von diesem Planeten sein.
Und btw. an die anderen: L4D1 ist nicht besser als L4D2. Es ist nur anders! Will man mehr fun: L4D2 reingehaun.
Will man richtiges Survival/Endzeitfeeling: L4D1 reingehaun
roker002 schrieb am
@greg, du hast recht... bei valve sind bis jetzt alle DLCs kostenlos, sogar das mit 8 vs 8 DLC mit dem charakteren aus dem ersten teil.
L4D2 ist garnicht so schlecht. das ist halt ein teamspiel. wer nicht im team spielen kann sollte vergessen dass es sowas gibt. bin auf jeden fall gespannt auf den neuen KOSTENLOSEN DLC.
@topic
ja der Crashkurs ist schrott wenn man geld dafür bezahlt. wenn es kostenlos ist, kann man es noch verkraften. zumindest ist die letzte phase interesant... da die maps extrem lange sind und wenig Healthpack haben. da wird schnell jemand zum boden geworfen oder geht drauf. :D naja hängt immer vom teamspiel ab.
@L4D2 das spiel ist in dem punkt interesant dass man neue Maps hat und vor allem neue infected Typen. freue mich immer wieder die leute hoch zu schleudern, oder aus dem gebäude zu werfen :D
schrieb am

Facebook

Google+