Tecmo: Klagefreudige Angestellte - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Tecmo: Klagefreudige Angestellte

Tecmo (Unternehmen) von
Tecmo (Unternehmen) von
Team Ninja-Chef Tomobu Itagaki hatte kürzlich seinen Abgang verkündet und sich bitterlich über noch austehende Bonuszahlungen und nicht eingehaltene Zusagen Tecmos beschwert. Ein paar Tage später hatte es Gerüchte gegeben, dass auch andere Mitarbeiter von Team Ninja bei Tecmo gekündigt hätten und ihren ehemaligen Arbeitgeber juristisch belangen zu wollen.

Laut Kotaku haben nun zwei Angestellte des Herstellers diesen im Namen aller 300 Mitarbeiter verklagt. Die beiden verlangen Ausgleichszahlungen in Höhe von 77.000 Dollar. Tecmo hatte seine Entwickler vor etwa vier Jahren "illegalerweise" flexible Arbeitszeiten verpasst - seitdem seien auch keine Überstunden mehr bezahlt worden.

Das dubiose Konstrukt habe darin resultiert, dass die Mitarbeiter pro Monat über 100 unbezahlte Überstunden abgeleistet hätten. Die Kläger werden Tecmo zudem pikanterweise vor, ein Freund der kreativen Buchführung zu sein und diverse Geschäftsdokumente manipuliert zu haben.

Kommentare

J1natic schrieb am
bullet87 hat geschrieben:Hoffentlich kommt jetz DOA für PS3 nicht für die schrottbox
Bild
bullet87 schrieb am
Hoffentlich kommt jetz DOA für PS3 nicht für die schrottbox
gbox schrieb am
So etwas nennt man freies Spiel der Kräfte auf dem Wirtschaftsmarkt à la Adam Smith aus dem 19. Jh. Damals gingen die Leute aus Protest in die Fabriken und zerstörten ihre eigenen Arbeitsmaschinen. :Daumenlinks:
-Darth Nihilus- schrieb am
Nestromo hat geschrieben:Na da gehts ab.
Hoffe die bekommen ihr Recht!
Woher willst du wissen das die im recht sind :?:
Zum Glück bist du kein Richter ....
schrieb am

Facebook

Google+