Risen: Konsolenumsetzung angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Piranha Bytes
Publisher: Deep Silver
Release:
02.10.2009
01.10.2010
Test: Risen
64
Test: Risen
74

Leserwertung: 81% [33]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Risen
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Risen: Konsolenumsetzung angekündigt

Piranha Bytes' PC-Rollenspiel Risen wird laut Deep Silver auch für die Xbox 360 erscheinen. Beide Versionen sollen parallel, aber streng voneinader getrennt entwickelt werden, um besondere Gegebenheiten und Bedürfnisse zu erfüllen. Neben plattformspezifischen Unterschieden beim Kampfsystem werden beide Fassungen auch komplett unterschiedliche Steuerungs- und Interface-Systeme bieten. Dazu Michael Rüve, Geschäftsführer bei Piranha Bytes:

Mit der Entwicklung für PC und für Xbox 360 bringen wir Risen auf einen internationaleren Weg. Unsere Spiele haben sich besonders im deutschsprachigen Raum auf dem PC gut verkauft und eine große Fangemeinde gefunden. International gesehen ist eine Konsolenversion aber unablässig, da die Spieler außerhalb unseres bisherigen Kernmarktes deutlich stärker auf Konsolen zurückgreifen. Mit der Entwicklung für beide Plattformen gehen wir keine Prioritätenverschiebung oder Kompromisse für die Fans unserer bisherigen Spiele ein. Wir wollen in jedem Fall zuallererst die Erwartungen unserer Community erfüllen, dies ist ein elementarer Bestandteil unserer Identität und unseres Selbstverständnisses.


Quelle: Pressemitteilung Deep Silver

Kommentare

Linden schrieb am
Eternal Dark hat geschrieben:So, am 2.10 kommt RISEN offiziell raus: http://www.worldofrisen.de/news.htm Ich werd es mir wohl zulegen, aber erst, nachdem ein paar Patches verfügbar sind. Ich tippe einfach mal auf eine Bewertung von 70-80 % ... mal schaun.
Ich finde spekulationen über Mögliche % Wertungen echt interessant. :) Weil du hast a) die Gothic 3 geschädigten und b) die Gothic 3 lieben mit Community Patches.
Die Screenshots,Videos und Interviews würden mich auf 85%+ tippen lassen - ich weiß nicht wie man die Grafik einschätzt, bin Amiga Spieler. :( Aber ohne die Grafik zu berücksichtigen sollte es bestimmt 85%+ drinne sein. Tippe auf 84% bei 4P.
Eternal Dark schrieb am
So, am 2.10 kommt RISEN offiziell raus: http://www.worldofrisen.de/news.htm Ich werd es mir wohl zulegen, aber erst, nachdem ein paar Patches verfügbar sind. Ich tippe einfach mal auf eine Bewertung von 70-80 % ... mal schaun.
Zulustar schrieb am
4P|TGfkaTRichter hat geschrieben:
aleator hat geschrieben:
4P|TGfkaTRichter hat geschrieben:Mal sehen, ob PB es diesmal wenigstens auf die Reihe kriegt, die Patches so zu entwickeln, dass sie nicht sämtliche alten Savestände zerschießen, wie es sonst immer der Fall war.
Is dir langweilig, oder wieso bashst du dauernd auf Risen rum?
Dauernd dieses haltlose Rumgemotze!
So eine Frechheit, und das von einem Mod...
Hab ich irgendwo unrecht?
Hast du zum Teil, ich hab G1 bis G3 gespielt, ich musste nur bei G1 nach den ersten 2 Patches neu anfangen, bei G2 musste ich das nur nahc dem ersten Patch machen. Bei G3 wars so das ichs erst nachdem die ersten Patches erschienen waren, angefangen hatte zu spielen. Musste mir die dumme Collectors kaufen, heisst erst knapp 1-2 Monate nach veröffentlichung.
Und ja trichter beten wir das PB ihre Fehler von Gothic nicht fortsetzen.
Aber wie
wenn eine Konsolenfassung angekündigt wird, mache ich mir da aber schon so meine Gedanken, was passiert wenn bestimmte scripte auf Konsole nicht laufen werden, wird dann das Feature aus der PC version auch entfernt?
@ aleator, trichter ist wohl einfach nur noch frustriert weil G3 und addon so unsagbar schlecht geworden sind(darüber bin ich auch nicht erfreut), wenn dann noch dazukommt, das man im vorhergehenden Teil mal neustarten musste, nachdem ein Patch evtl sogar Content zum teil verändert hat, geht man automatisch davon aus, das es bei PB wieder zu solchen Safe-Games reibereien kommen könnte.
Alles in allem wird Risen aber das neue Gothic werden, dafür werden die PB's schon zu sorgen wissen. An witzigen Ideen und Einflüssen waren die ja noch nie verlegen, siehe Kairo's all day forumcomment, it's finished when its done oder den witzigen Grabinschriften, welche zum Teil zum Keller für die Programmiererleichen...
Sephiroth1982 schrieb am
ist ja klar das die den Namen ändern. Nach dem Gothic 3 Debakel, will ja kaum noch jemand Geld für ein Gothic 4 ausgeben. Zumindest was mich betrifft sind die unten durch bei mir. Klar, die Trailer sind geil, aber das waren die auch bei Gothic 3. Es wird bestimmt wieder ein Hype um nichts sein. Ich erwarte keine Wertung über 65-70 für den Titel. Mitlerweile sind die meisten Produzenten einfach nur geldgeil. Die bringen Spiel raus die man noch nicht mal als Pre-Beta bezeichnen kann, selbstverständlich zum Vollpreis, liefern keine oder nur schlechte Patches, nach dem Motto, soll ja die dumme Community das in Ordnung bringen. Das einzige was die dann noch machen und das ist schon mehr als dreist, ist ein Addon zu releasen das sogar die krassen Fehler des Hauptspiels in den Schatten stellt. Ich könnt meine Hand ins Feuer legen das dass diesmal wieder so kommen wird.
schrieb am

Facebook

Google+