Hardware
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
kein Termin

Leserwertung: 94% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

USA: GameCube-Absatz vervierfacht sich

Nach der jüngsten Preissenkung des GameCubes in den USA auf nurmehr 99 Dollar hat sich der Absatz von Nintendos Konsole schlagartig vervierfacht. Musste man die Produktion des Würfels vor zwei Monaten noch aussetzen, weil die Lager voll waren, bekommt man nun jede Menge Anfragen für zusätzliche Lieferungen, so George Harrison, Marketing-Vize von Nintendo Amerika.

Auch der Einzelhandel zeigt sich darüber begeistert, dass sich der einstige Ladenhüter nun als Verkaufsschlager präsentiert und damit auch den Software-Absatz ankurbelt. Bis Jahresende verspricht Nintendo in den USA noch über hundert Neuerscheinungen für den Würfel. Zudem werde man noch eine 100-Millionen-Dollar schwere Werbekampagne mit dem Slogan "Who are You?" hinterherschieben, um den GameCube-Absatz bis einschließlich Weihnachten aggressiv zu pushen.

Kommentare

johndoe-freename-46628 schrieb am
ich bin zwar ein dmx fan aber dieses album ist eine schande, so ein armes album habe ich selten gehört. grand champ ist eins der schlechtesten alben aller zeiten. am montag bin ich in berlin, concert in der columbiahalle.
@ tupac1987
was willst du überhaubt von mir du xboxfan. früher hast du die xbox fertig gemacht und jetzt hast du dir eine gekauft, sowas nennt man fake. vor einem monat habe ich dir was geschrieben aber du kannst froh sein, dass 4players diesen beitrag gelöscht hat. also laber nicht mich voll und zock dein vice city auf wixbox. und vergiss nicht, deine play2 version wegzuschmeissen.
Lord_Zero_00 schrieb am
@tupac
Hinter deinen Beiträgen steckt noch genauso wenig Logik wie früher. Der GC hat sich 10% weniger als die X-Box in letzter Zeit verkauft? Da kann aber jemand gut rechnen.
Hier nochmal die Verkaufszahlen vom August.
Xbox: 146.000 (insgesamt 5.830.000)
GCN: 100.000 (insgesamt 4.530.000)
Hmmm .... 46.000 Einheiten mehr sind aber deutlich mehr als 10% und was heißt hier bitte GC verkauft sich jetzt 400% besser als die X-Box? 400% besser als der GC zur gleichen Zeit in den Vormonaten, aber doch nicht im Vergleich zur X-Box. Des weiteren wird sich der GC nächste Woche gewiss nicht noch einmal 60.000 mal verkaufen, weil die Masse bei Preissenkungen immer gleich sofort kauft. Sprich am Anfang enorme Steigerung der Verkaufszahlen die dann langsam wieder abnimmt. In der nächsten Woche werden die Verkäufe also wieder zurückgehen. In der übernächsten Woche auch und so weiter. Am Ende hat sich der GC dann einem Monat nach der Preissenkung ca. 200.000 mal verkauft. Die X-Box wird in diesem Zeitraum aber auch noch verkauft und wird wohl mindestens 100.000 mal über die Ladentheke wandern. Warscheinlich aber noch öfters. Am Ende hat dann der GC maximal 100.000 Einheiten in diesem Monat wieder auf die X-Box gut gemacht. Vielleicht aber auch garnichts, denn weiß irgendjemand wie oft die X-Box letzte Woche verkauft wurde? Nein! Vielleicht wurde si ja auch 61.000 mal verkauft ...
johndoe-freename-32709 schrieb am
xboxler
schön zusehen ,das paar xboxler panik bekommen! :twisted:
am anfang wo sich die x.box nicht gut verkauft hat, gab es auch wenig exclusiv titel für die box! bis ms ihre konsole verscherbelt hat um marktanteile su bekommen!
ich denke, das nintendo einen sehr guten schritt gegangen ist, um ms wieder parole zubieten! vielleicht lösen sie billyboy wieder ab!
lordyboy 00
dachte du wolltest in 4players nicht mehr posten!
der gc hat sich in der letzten zeit 10% weniger verkauft als die xbox inder usa. und jetzt 400% mehr!
so schnell wird billyoy das nicht aufholen können!
ich hätte mir auch nie eine xbox gekauft , wenn sie nicht so billig geworden wäre! (meine xbox läuft mit linux!) 8)
agallah
wie findest du grand champ?
johndoe-freename-49752 schrieb am
Agalah muss ich teilweise recht geben.
Nintendo sollte sich endlich um exklusive Titel bemühen und nicht die ganzen Dritthersteller verlieren.
Wichtige Titel wie Prince of Persia, Driver 3, Legacy of Kain, oder ein FiFa währen ausschlaggebend für den Erfolg des Cubes.
Aber anscheinend hat Nintendo immer noch nicht kapiert das nicht jeder auf Mario und Zelda steht.
Und das sich Microsoft für die Kunden bemüht stimmt auch.
Nur gegen eins hab ich was.
Ich bin FF Fan und glaube nicht das Chrystal Chronicles so ein schrott wird.(Meiner Meinung nach)
Aber das ist Geschmackssache ^^
johndoe-freename-49752 schrieb am
RIESEN LOL
Die XBox Fans sollten mal nicht so herumpralen das ist wirklich lächerlich.
Es stimmt das es für die XBox mehr Top Titel gibt als für den Cube.
Aber wiso zum Teufel eine XBox kaufen wenn die ganzen TOP Games sowiso aufm PC erscheinen.
Genauso ist es auch umgekehrt.
PC Games erscheinen in einer abgespeckten Version auf der XBox.
Unter Top Spiele verstehe ich Fable, Halo, SW:KOTOR, Half Live 2, Splinter Cell, Doom 3.
Zumeist sind die wirklichen Top Games auf der XBox Shooter und Rennspiele.
Ein Strategie Game (kein 08/15 Game)fällt mir nicht ein.
Gute Rollenspiele in japanischem Stil gibt es auf der XBox nicht.
Und kommt mir jetzt nicht mit Sudeki oder True Fantasy Live, die interresieren mich nicht die Bohne.
Aber die Geschmäcker sind verschieden und für mich gäbe es momentan keinen Grund die XBox zu kaufen.
Aber auch die Cube Besitzer sollten nicht so laute Töne spucken.
Wird sich zeigen wie lange sich der Cube gut verkauft und welche Games wir noch erwarten können.
Und ausserdem wird Microsoft den Preis der XBox nicht so schnell senken.
Denn Microsoft richtet sich nicht nach Nintendo sondern Sony.
Ich finde das eigentlich nur gut.
Dann hat Nintendo endlich Zeit zum aufholen.
Mfg Pogo
schrieb am

Facebook

Google+