Shin Megami Tensei: Strange Journey: Reise in westliche Gefilde - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Japan-Rollenspiel
Entwickler: Atlus
Publisher: Atlus
Release:
kein Termin
Test: Shin Megami Tensei: Strange Journey
78

“MegaTen-Abenteuer alter Schule - immer noch gut, aber nicht mehr ganz zeitgemäß.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Strange Journey: Reise in westliche Gefilde

Wie Atlus mitteilt wird man das in Japan bereits erschienene Shin Megami Tensei: Strange Journey nächstes Jahr auch in westlichen Gefilden vertreiben. Darin schlüpft man in die Rolle einer Spezialeinheit, die ein mysteriöses schwarzes Nichts erkunden soll, dass sich am Südpol der Erde aufgetan hat und immer größer wird. Stilistisch geht man in Richtung Lucifer's Call  zurück und befasst sich mit Themen wie Moral und Selbstprüfung. Spielerisch setzt man auf bewährte Zutaten wie das Rekrutieren von Dämonen für Kampfeinsätze, wovon es insgesamt über 300 Exemplare gibt.

In den USA soll das SciFi-Rollenspiel aus der Ego-Perspektive im Frühjahr 2010 startklar sein. Eine offizielle Website wurde bereits eingerichtet. Erste lokalisierte Screenshots findet ihr in der Galerie.

Quelle: Pressemitteilung Atlus

Kommentare

crewmate schrieb am
Ui, jetzt für den DS.
Die Serie konnte schon immer neue Farbtupfer gegenüber Final Fantasy und dem sonstigen jRPG Krempel setzten.
Eine der wenigen Serien mit Valkur Profile, die sich in dem steifen Genre nach vorne wagen.
Was Inszenierung und Gameplay betrifft.
schrieb am

Facebook

Google+