Nintendo 3DS: Über Transfers & Region-Locks - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
25.03.2011
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

3DS: Über Spieltransfers & Region-Locks

Nintendo 3DS (Hardware) von Nintendo
Nintendo 3DS (Hardware) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Beim Online-System des 3DS hat Nintendo Besserung in Aussicht gestellt: Statt spiele-spezifischer Friend-Codes werde es jetzt nur noch einen einzigen Code geben, der benötigt wird, um sich mit Freunden zu vernetzen, teilte man heute mit.

Auch an anderer Stelle wurden Fortschritte gemacht: Mit einer System Transfer getauften Funktion soll es möglich sein, im eShop erworbene Spiele/Applikationen auf einen anderen 3DS zu übertragen. Nutzer, die von einem DSi oder DSi XL auf den neuen Handheld umsteigen wollen, können ebenfalls aufatmen, sollten sie viel Geld in DSiWare-Spiele investiert haben - auch jene Titel sollen auf einen 3DS transferiert werden können.

Aus Nutzersicht eher wenig fortschrittlich ist das Region Code-System, das der Hersteller nun auch konsequent im Handheld-Bereich einführt. Klang es vor Kurzem noch so, als sei Verwenden jener Beschränkung optional, so heißt es bei den Kollegen von Eurogamer.net jetzt, dies würde "alle 3DS-Spiele" betreffen.

David Yarnton begründet das Vorhandensein jener Funktion u.a. damit, dass es eben Features gebe, die nicht in jedem Markt benötigt werden. So könnte es z.B. Download-Inhalte geben, die für einen Markt 'ungeeignet' sein oder aufgrund diverser Umstände nicht angeboten werden könnten.

Ein anderer Aspekt sei vielleicht nicht für die Käufer relevant, für Nintendo aber sehr wohl: Jeder Markt warte mit verschiedenen Systemen zur Alterskennzeichnung von Spielen auf.

"DVD sind auch regional beschränkt. Das ist nichts Neues. Ich weiß, die Leute hätten gerne die Schachtel mit Schokoladenproben aus aller Welt, aber zum jetzigen Zeitpunkt.... mal sehen, was so passiert, wenn die Zeit vergeht."

Kommentare

Shiro. schrieb am
willkommen chip/flash! Du wirst reißenden Absatz bei Leuten finden, die einfach nur US/JP-Spiele spielen wollen ;)
E-G schrieb am
Xyluz hat geschrieben:
E-G hat geschrieben:
Nightfire123456 hat geschrieben:Mich nervt es eher das die Engländer die nur ein Stückchen von uns entfernt sind ihn wieder am billigsten bekommen. Elektronikgeräte gibt es da allgemein viel billiger als hier. Aber hat ja den Vorteil das ich meinen 3DS importieren werde und so ein bisschen Geld spare, hab ich auch schon bei meiner x360 gemacht.

du hast aber ne seltsame auffassung von "am billigsten"
wünsch dir jedenfalls viel glück/spaß beim "günstigen" uk import :P

Amazon.co.uk ist gerade in der USK-18 Sparte weitaus günstiger als Amazon.de, da fällt dieses dämliche Post-Ident-verfahren weg. Und ja, die Versandkosten aus GB sind billiger als Post-Ident-Versand aus Bad Hersfeld. Absolut irre würd ich sagen. Zudem war die ungeschnittene DVD weit günstiger als die geschnittene deutsche.
Das ist so meine Erfahrung.

ich hab die textstelle nicht zum spaß markiert. es is mir relativ latte was alles außen rum in uk kostet, es ging nur um die eindeutig falsche aussage dass die 3ds hardware günstiger wäre. das ist sie nämlich nicht, eher das gegenteil. es geht hier also weder um irgend ein 18er kontent, noch um deine ungeschnittenen dvds
Xyluz schrieb am
E-G hat geschrieben:
Nightfire123456 hat geschrieben:Mich nervt es eher das die Engländer die nur ein Stückchen von uns entfernt sind ihn wieder am billigsten bekommen. Elektronikgeräte gibt es da allgemein viel billiger als hier. Aber hat ja den Vorteil das ich meinen 3DS importieren werde und so ein bisschen Geld spare, hab ich auch schon bei meiner x360 gemacht.

du hast aber ne seltsame auffassung von "am billigsten"
wünsch dir jedenfalls viel glück/spaß beim "günstigen" uk import :P

Amazon.co.uk ist gerade in der USK-18 Sparte weitaus günstiger als Amazon.de, da fällt dieses dämliche Post-Ident-verfahren weg. Und ja, die Versandkosten aus GB sind billiger als Post-Ident-Versand aus Bad Hersfeld. Absolut irre würd ich sagen. Zudem war die ungeschnittene DVD weit günstiger als die geschnittene deutsche.
Das ist so meine Erfahrung.
E-G hat geschrieben:was region lock angeht... ich hab vertrauen in die homebrew szene. früher oder später wird der fallen. (früher wäre natürlich besser, hab so meine zweifel dass time travelers und fantasy life bei uns rauskommen...)

Wird schon schief gehen, Nintendo weiß ja um den Vorteil einer offenen Konsole. Ist aber auch wirklich seltsam, dass Nintendo auf einem mit dem Region-Lock für Handhelds anfängt. Bei den stationären konnte man das noch irgendwie verstehen, von wegen unterschiedlicher Fernsehstandard, aber der Gameboy war doch auch Region-Lock-Free.
Jaja, globalisierte Welt und so nech? Schon klar.
Xyluz schrieb am
AIex hat geschrieben:
Mirabai hat geschrieben:Willkommen im Jahre 1995, sie wissen einfach das sie mehr geld in Deutschland verdienen. SIehe US import für 190 Euro + 35 Euro pro game und in der EU 250 euro(vll) und 50 euro pro game.
´
Mira

Die Preise in USA kannste vergessen (sales tax) und der Zoll will beim Import auch noch nen paar Kröten von dir.

Exporte sind von der Sales Tax befreit, dafür zahlst du hier die 19 % MwST.
Beim Zoll bin ich mir ehrlich gesagt nicht sicher, da gibts ne Freigrenze von 200 bis 500 euro für Elektrogeräte, kann sein dass der 3DS da nicht mehr drunter fällt.
Was beim US-Import eher zu Buche schlägt ist die Tatsache, dass du dir noch nen Adapter kaufen musst. Unsere hießigen 230 Volt vertragen sich nicht so gut mit dem 120 Volt-Stromnetz der Staaten.
Wenns nur um Spiele geht: Da sollte der Zoll nichts zu beanstanden haben, normalerweise bekommst du die Ware auch Salestaxfrei (aber was ist mit der VAT? Oder wars umgekehrt?) und zahlst hier die 19 % MwSt.
Im Endeffekt isses echt die Frage ob es sich lohnt.
E-G schrieb am
Nightfire123456 hat geschrieben:Mich nervt es eher das die Engländer die nur ein Stückchen von uns entfernt sind ihn wieder am billigsten bekommen. Elektronikgeräte gibt es da allgemein viel billiger als hier. Aber hat ja den Vorteil das ich meinen 3DS importieren werde und so ein bisschen Geld spare, hab ich auch schon bei meiner x360 gemacht.

du hast aber ne seltsame auffassung von "am billigsten"
wünsch dir jedenfalls viel glück/spaß beim "günstigen" uk import :P
was region lock angeht... ich hab vertrauen in die homebrew szene. früher oder später wird der fallen. (früher wäre natürlich besser, hab so meine zweifel dass time travelers und fantasy life bei uns rauskommen...)
schrieb am

Facebook

Google+