Nintendo DS Lite: "Spiel" für Diabetiker - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
23.06.2006

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

NDS Lite: "Spiel" für Diabetiker

Während Nintendos DS für Jogger mit "Laufrhythmus DS" schon ein Modul als Unterstützung anbietet, sollen bald auch Diabetiker auf den Handheld zurückgreifen können, um in erster Linie Kinder daran zu erinnern, regelmäßig den Glukose-Wert in ihrem Blut zu testen.

Das Paket, das in Zusammenarbeit mit dem Pharmakonzern Bayer entstand, wird mit einem unabhängigen Messgerät ausgeliefert, das in den GBA-Port des DS gesteckt wird. Werden regelmäßig Tests durchgeführt, schaltet man als Belohnung neue Levels frei oder darf sich diverse Gegenstände kaufen.

Die Idee hinter dem Konzept stammt laut Gamesindustry.biz von Paul Wessel, dem Vater eines an Diabetes erkrankten Kindes, das ständig das wichtige Messgerät aus den Augen verlor, aber immer wusste, wo sich der DS befand.

Mehr Informationen findet man auf dieser Webseite

Kommentare

AnanasJonas95 schrieb am
Das ist eine sehr gute Idee. Da haben kleine Kinder sogar Spaß am testen ! Es sind so viele kleine Kinder von Diabetis betroffen. Ich finde die Idee super ! :lol:
Caramarc schrieb am
auch wenn es ein sinnfreier Betrag ist, mein erster Gedanke war:
"Blut und Spiele"
und hey, das auf einer Nintendo Konsole
monkeybrain schrieb am
Oberdepp hat geschrieben:Dass das Produkt nicht entwickelt wird, um kranken Menschen zu helfen, sondern in erster Linie kranke Menschen um ihr Geld zu erleichtern (bzw. deren Eltern) ist wohl klar. Den Moralapostel will ich aber nicht raushängen lassen.
Mir ging es jetzt auch nicht um dieses Einzelexemplar von Spiel, sondern den ganzen Haufen von Spielen, die es mittlerweile gibt.
chronischer querulant kommt mir bei deinen postings in den sinn..
aber sicher, nintendo produziert ein spiel für diabetiskranke kinder, nur um diese große zielgruppe
gezielt auszunehmen. wär ja auch unsinn nur spiele herauszubringen, die für die breiteren masse
interessant sind, damit verdient man einfach nix und bekommt einen schlechten ruf, aber nintendo
hat davon ja keine ahnung.
mal ehrlich, nomen est omen..
ThePlake0815 hat geschrieben:Wieso bringen die ein Modul auf den Markt, welches mit dem AKTUELLEN Handheld von Nintendo sowieso nicht funktioniert?!?!? Der DSi hat gar keinen GBA Schacht mehr... :lol:
find ich auch ein wenig sinnfrei, aber wie willst du ein derartiges gerät über die mikrige
speicherkarte realisieren?
ThePlake0815 schrieb am
Wieso bringen die ein Modul auf den Markt, welches mit dem AKTUELLEN Handheld von Nintendo sowieso nicht funktioniert?!?!? Der DSi hat gar keinen GBA Schacht mehr... :lol:
Oberdepp schrieb am
Dass das Produkt nicht entwickelt wird, um kranken Menschen zu helfen, sondern in erster Linie kranke Menschen um ihr Geld zu erleichtern (bzw. deren Eltern) ist wohl klar. Den Moralapostel will ich aber nicht raushängen lassen.
Mir ging es jetzt auch nicht um dieses Einzelexemplar von Spiel, sondern den ganzen Haufen von Spielen, die es mittlerweile gibt.
schrieb am

Facebook

Google+