Online-Rollenspiel
Entwickler: NetDevil
Publisher: Mighty Games
Release:
kein Termin
Test: Jumpgate
83

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Jumpgate: Erweiterung angekündigt

Mightygames hat gestern eine neue Episode für Jumpgate, der vom US-Entwickler NetDevil produzierten Online-Weltraumsimulation, angekündigt. Jumpgate: Episode 2, Attack of the Conflux wird neue Features wie z.B. von Spielern betriebene Raumstationen beinhalten und die Grenzen des Jumpgate-Universums über die bereits erforschten Sektoren ausdehnen. Das Add-On soll im Sommer 2002 erscheinen und ist für Jumpgate-Abonnenten absolut kostenlos - es wird genau wie die normalen Updates als Download zur Verfügung stehen...

„Die Spieler haben uns wissen lassen, was sie sich wünschen, und wir haben auf sie gehört,“ sagte Scott Brown, Präsident von NetDevil. „Diese neue Episode wird nicht nur die von ihnen gewünschten Features beinhalten, sondern das allgemeine Spielgefühl in Jumpgate sowohl für Veteranen als auch für Neueinsteiger erheblich verbessern.“
Wichtigste Features sind unter anderem:

  • Spielerbetriebene Raumstationen: Einzelne Spieler oder Staffeln können eine Station kaufen, welche mit verschiedensten Features wie z.B. einer Lagerhalle, einem Marktplatz oder einer Garage für bis zu 20 Schiffe ausgestattet werden kann.

  • eine neue Aliengalaxie: Spieler können in unerforschte, von den tödlichen Conflux besetzte Gebiete eindringen und bisher unbekannte Sektoren entdecken.

  • neues Kriegssystem für Staffeln: Staffeln können sich gegenseitig den Krieg erklären und auf ihren Staffelseiten die Statistiken ihrer Auseinandersetzungen einsehen.

  • verbessertes Chatinterface: Die Spieler können nun detaillierte und längere Nachrichten versenden, passwortgeschützte Kommunikationskanäle eröffnen, und ihre eigenen Farbeinstellungen für den Chat treffen.

  • neue Piratentechnologie: Neuartige Ausrüstung ermöglicht den Diebstahl einer Schiffsladung im Flug.

  • mehrere neue Schiffsklassen.


  • „Wir bemühen uns auch, die weitere Entwicklung nach den Wünschen und Vorlieben der Jumpgate Community zu gestalten“, sagte Andrea Maier, Produktmanager bei Mightygames. „Diese enge Kooperation zwischen Publisher, Entwickler und den Spielern macht Jumpgate zu einer der bewegtesten und ehrgeizigsten Communities im Internet“.

    Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
    schrieb am

    Facebook

    Google+