Warhammer 40.000: Dawn of War 2: Zweiter Patch verfügbar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Publisher: THQ
Release:
12.03.2010
Test: Warhammer 40.000: Dawn of War 2
82

Leserwertung: 86% [22]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Warhammer 40.000: Dawn of War 2
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Dawn of War II - Zweiter Patch

Sobald ihr euch bei Steam einloggt, wird automatisch der zweite Patch für Warhammer 40.000: Dawn of War II runtergeladen und installiert. Das Update beseitigt das Problem "Error 183 failed to create to create dump" und verbessert somit das Speicher-Management.

Warhammer 40,000: Dawn of War II

  • Improved memory heap management to reduce "out-of-memory" crashes that were plaguing certain systems, including 32-Bit Vista on High and Ultra settings. Often reported as "error 183 failed to create to create dump"

Quelle: THQ, Steam

Kommentare

HCdevil666 schrieb am
wieviel kostet das spiel denn so ? wollts mir nämlich holen nach diversen reviews (gamestar und so).........
ich hoffe doch unter 45 euronen.......
unter vista x64 alles auf maximal ultra etc selbst in härtesten Gefechten
mit massig units und getöse aufm Schirm keinerlei spur von
Performanceproblemen. Core 2 3.0 ghz, GTX 8800 , 4 gb ram
das nenn ich doch mal nützliche info, sollte bei mir also auch reibungslos laufen: c2d 3,16/vista64/4GB ram/ati4870
Sabrehawk schrieb am
Hab das game bereits durch (single) und finds nice. Wiederspielwert
allerdings gegen 0, da alles gescripted erscheint, man keine Basen bauen
kann und die KI der Gegner relativ fürn popo ist. Zudem finde ich es
absolut besch.. dass man als einzige mechanisierte Einheit einen
Dreadnought bekommt, den man auch erst sehr spät mit einer Assault
cannon ausrüsten kann...da der spielverlauf das erst relativ spät hergibt.
Ausserdem sind die Defense missionen auf Dauer doch sehr langweilig,
Gegner greifen immer nach Schema F in Wellen an...und sind im Prinzip
nie eine echte Herausforderung. Bei Angriffsmissionen stört ebenfalls dass
einen die Gegner im Prinzip nie konsequent verfolgen was es zu leicht
macht zu kiten, oder mit Assault Squad per Rocket Jump abzufarmen.
Zudem waren alle meine Typen bis auf den Scout (den ich fast nie benutzt
habe weil er völlig unnötig war) auf Level 20 und dementsprechend hatte
ich dabei beim Dread einen Schadensoutput von 2300 damage mit assault
gun, die heavy bolter terminator squad lag auch weit über 1000
damage....der Held hatte ebenfalls über 1000 melee usw usw. Also ein
brachialer Schadensoutput von Spezialfähigkeiten gar nicht zu reden.
Habe ca 70 Campaigndays gespielt.
Technisch eigentlich kaum was zu bemängeln und das sogar ohne patch.
Bis auf die Einstellung der Auflösung die bei 22" Widescreen 1680x1050
nativ resolution Murks ergibt, (man muss statt dessen einen Schritt
weniger einstellen und nicht widescreen)
unter vista x64 alles auf maximal ultra etc selbst in härtesten Gefechten
mit massig units und getöse aufm Schirm keinerlei spur von
Performanceproblemen. Core 2 3.0 ghz, GTX 8800 , 4 gb ram
Manchmal gibt es speicherverwaltungs zicken beim Laden einer Mission,
was sich dann in 2-3 minuten gerödel offenbart. Das passiert aber nur
selten. Abstürze hatte ich keinen einzigen...
Angroth schrieb am
ich empfehle dir auf der startseite von 4players mal durch die reiter zu schalten, wo auch die aktuellen tests aufgeführt werden. da gibt es einen, der nennt sich "in arbeit". da steht auch schon seit einigen tagen dawn of war II bei, wird also bald kommen ;)
Yondaime schrieb am
schön und gut aber wann wird 4p das game endlich ma testen :o
(nicht das ich es schon gekauft habe aber ich lese die Test´s nunma so gerne xD)
schrieb am

Facebook

Google+