Die Siedler - Aufbruch der Kulturen: Neues Spiel mit Siedler 2-Regelwerk - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Funatics Software
Publisher: Ubisoft
Release:
12.05.2010
Test: Die Siedler - Aufbruch der Kulturen
78

“Das tolle Wirtschaftssystem schafft es nicht die Story- und Militär-Schwächen auszubügeln.”

Leserwertung: 74% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Siedler - Aufbruch der Kulturen angekündigt

Es darf wieder gesiedelt werden und zwar im Herbst 2008 mit Die Siedler - Aufbruch der Kulturen. Das Spiel wird von Funatics Software entwickelt (u.a. Die Siedler II - Die nächste Generation ) und basiert auf dem Regelwerk von Die Siedler II. Somit existieren laut Publisher Ubisoft in der Siedlerwelt zwei Ausrichtungen: Traditions- und Evolutionsspiele. Das klassische Spielkonzept wird für Die Siedler - Aufbruch der Kulturen allerdings erweitert (erster Screenshot):

- Drei Völker (Bajuwaren, Schotten, Ägypter) mit individueller Spielweise in den Bereichen Logistik, Ressourcenanforderungen und Militär
- Opferungssystem: Durch Opferung von Waren und Gütern können wirtschaftliche Vorteile oder die Schwächung des Gegners bewirkt werden. So kann u.a. die Arbeit der Siedler beschleunigt, Produktionszeiten verkürzt oder Militär gestärkt werden - vergleichbar mit "Buffs" in Rollenspielen.
- Landschaftstypen wie Wüsten, schneebedeckte Bergregionen oder schottische Highlands
- Erweitertes Militärsystem: Fortan gibt es Nah- und Fernkämpfer, Katapulte sowie Kampfattribute für die Soldaten.
- Internet-Lobby: Siedler-Avatare, Minigames und Mehrspieler-Matchmaking

Ronald Kaulbach, International Brand Manager: "Wir wollen für Siedlerfans Klarheit schaffen und zeigen, welches Spielerlebnis sie bei welchem Siedlertitel bekommen. So gibt es einmal die Traditionsreihe in dem das neue Aufbruch der Kulturen erscheint. Auch die bereits veröffentlichten Titel Die Siedler II -Die nächste Generation und die Spiel-Umsetzung für Nintendo DS gehören hierzu. Diese Traditionsspiele greifen stets das Regelwerk älterer Siedlerteile auf. Daneben gibt es die Evolutionsreihe, die für Die Siedler stets eine Weiterentwicklung des Spielprinzips und der Grafik bedeuten."

Die aktuelle Ausgabe von Ubisoft TV zeigt das neue Spiel bereits in Aktion und stellt die Macher vom Entwicklungsstudio Funatics Software vor.


Quelle: PM Ubisoft

Kommentare

zerr schrieb am
das ist wieder mal so ein spiel kaufen,anspielen,wegstellen
die programierer sollten sich viel zeit lassen um ein gutes spiel zu machen
glurff schrieb am
ruodlieb hat geschrieben:gähn :o das ist ja so toll und so Inovativ - Ich bin sicher millionen werden es kaufen

kann ich nichts weiter hinzufügen
Maximilian_290 schrieb am
ich bin sicher das einige das spiel kaufen werden...
mir hat Die Siedler II - DnG gereicht
sourcOr schrieb am
Ich wäre ja eher für ein neues Siedler im Stile des dritten/vierten Teils.
Den dritten spiele ich sogar heute noch. Siedler 2 konnte mich nie derartig fesseln.
Bajuwaren, Schotten...hm, klingt mir etwas zu exotisch.
Naja, wenigstens wird noch an der traditionellen Linie weitergewerkelt, diese beiden letzten Teile passten nicht im geringsten in die Reihe "Die Siedler", für solche Bauorgien spiele ich Anno oä..
ruodlieb schrieb am
:o :o :o :o :o :o :o :o :o :o
schrieb am

Facebook

Google+