Online-Rollenspiel
Entwickler: LucasArts
Release:
16.11.2006

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Star Wars Galaxies ein voller Erfolg!

Star Wars: Galaxies (Rollenspiel) von Sony Online Entertainment
Star Wars: Galaxies (Rollenspiel) von Sony Online Entertainment - Bildquelle: Sony Online Entertainment
Das Online-Rollenspiel Star Wars Galaxies ist ein voller Erfolg. Sony Online Entertainment zählt mittlerweile mehr als 275.000 registrierte User - seit dem Release am 26. Juni 2003 eine beachtliche Zahl! Ob das auf das bekannte Setting oder die vielen Freiheiten, die der Spieler in SWG genießt, zurückzuführen ist, ist unklar. Aber solch ein Start ist schwer zu toppen!

Kommentare

johndoe-freename-45956 schrieb am
du willst ehrlich die kranken japsen mit den amis vergleichen?
is doch klaro das es überall verschiedene wertungen geben wird..nur weils FF heißt, musses dann online noch lange nich gut sein...
johndoe-freename-49752 schrieb am
Also den japanischen Zeitungen kann man ja nicht immer glauben, aber Final Fantasy 11 hat damals in der Famitsu eine Wertung von 38 von 40 Punkten bekommen.
Unlimited SaGa (ist zwar kein Online Game, aber auch ein spiel von Square) bekam in der Famitsu auch 32von 40 Punkten, und in einer amerikanischen Zeitung 28%.
Also sehr unterschiedliche Meinungen.
Isee schrieb am
@ Pogobuschl: Ich gebe dir vollkommen recht, ich habe auch die meisten FF-Teile gespielt (sogar Teil 1 und Co.) und jedes FF-Spiel war richtig gut. Aber was sagt bitte schön die Qualität eines Solospiels über die Qualität eines reinen Multiplayertitels aus?
Man kann doch genauso wenig über die Qualitäten von UT2003 sagen, nur weil man Unreal2 gespielt hat.
Außerdem ist SWG für mich derzeit das beste MMORPG. Schon alleine die Möglichkeiten, das Spiel entweder Actionlastig, als Händler, Tierzüchter ? etc. zu spielen ist richtig faszinierend und vor allem erforderlich, denn wenn kein Spieler Waffen, Medizin, Rüstungen, Androiden, Möbel (etc.) baut, gibt es auch nichts zu kaufen! Und einige Spieler haben schon richtige Fabrikanlagen und Handelsketten!
Wenn es keine Entertainer gibt, kann man sich nicht erholen und ohne Ärzte ?
Allgemein ist jeder Spieler irgendwann mal von einem anderen Spieler abhängig und auch nicht kämpfende Charakterklassen erfüllen ihren Sinn, machen Spaß und sind keine Zeitverschwendung.
johndoe-freename-49752 schrieb am
Bei der Grafik kann ich dir nicht recht geben Slamraptor.Es sieht gut aus, aber es gibt besser aussehende MMORGP.
Warcraft mag vielleicht besser als Final Fantasy 11 werden(würde mich nicht Wunder FF 11 ist auch schon vor 2 Jahren in Japan erschienen)nur interresiert mich Warcraft lange nicht so wie FF 11.
Ich habe alle alten FF Teile gespielt (6-10 durchgespielt), und keiner davon war schlecht,also kann FF 11 gar nicht so schlecht werden bis auf die Pal Anpassung (i kauf mir sowiso di PC Version).
Also abwarten
Slamraptor schrieb am
Nette anleihe auf SoM Buschel *ggg*.
FF11 sieht am besten von allen Anwärtern (SWG, WoW, EQ2, etc...) aus das muss man sagen. Ich denke auch Square wird wieder übel auf die Kacke hauen was Umfang betrifft. Aber ich werde auf jeden Fall warten bis WoW und FF11 erschienen sind bis ich mich für eins der Spiele entscheide. Meine Meinung zu EQ ... naja nicht mein Fall *g* habs 3 monate gezoggt und bin dann auf DAoC umgestiegen EQ war mir einfach zu indirekt. Taktik und Charaufbau sind schon wichtig aber ein bissel Action darfs doch wohl sein oder? Und da war EQ nich grad das richtige *g*. Ma schaun wie FF wird.
So Long
Rap
schrieb am

Facebook

Google+