Online-Rollenspiel
Entwickler: LucasArts
Release:
16.11.2006

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Star Wars Galaxies in Deutschland!

Star Wars: Galaxies (Rollenspiel) von Sony Online Entertainment
Star Wars: Galaxies (Rollenspiel) von Sony Online Entertainment - Bildquelle: Sony Online Entertainment
In den USA sind in zwei Monaten knapp 300.000 Anmeldungen für Star Wars Galaxies eingegangen. Damit lässt sich das Online-Rollenspiel als wirklich erfolgreich bezeichnen und endlich hat Publisher Activision die Katze aus dem Sack gelassen, denn das MMORPG wird im November auch in Deutschland veröffentlicht werden. Der genaue Termin ist der 7. November.

Kommentare

Saro85 schrieb am
Mich würde vielmehr interessieren ob man mit der US Version auch auf Deutschen Serven spielen kann. Oder ob das genauso beschissen wie bei DAoC ist.
johndoe-freename-2389 schrieb am
Ich finde, dass jeder der sich für SWG interessiert, hat das Spiel schon, und ist glaube ich, nicht bereit, nächstes Jahr seinen Char aufzugeben für eine verkümmelte dt. Version, ausserdem kommt nächstes Jahr auch das Space AddOn wer will das auf die dt. Version klatschen? eben... also das mal wieder ein versuch mehr leuten mehr geld aus der Tasche zu ziehen ...
johndoe-freename-53581 schrieb am
Hab das Game in der Beta gespielt. Mir hat jedoch weder die Steuerung noch das ganze Umfeld gefallen.
Ist nicht mein Ding.
Stehe wohl mehr auf das Fantasy Zeug:)
Anner
johndoe-freename-713 schrieb am
2 Monate SW:G online zocken sind ja fast soviel wie 1mal ein neues Spiel zu kaufen. Nein danke, das ist ja wohl Abzocke pur. Und dann auch noch für die Raumschiff-Erweiterung extra bezahlen ? SW ohne Raumschiffe ist doch kalter Kaffee... :?
johndoe-freename-461 schrieb am
Die Frage wie Teuer oder ob das Spiel lokalisiert wird ist doch bei dem Game TOTAL bedeutungslos!!!! Das Game wird einfach gekauft, auch wenn es nicht lokalisiert wird. Basta!
Man sollte zusätzlich bedenken, das Deutschland (vom Online-Gaming her) an zweiter stellle steht -nach USA. Vielleicht übersetzen die es ja \\\"nur\\\" ins deutsche
so dumm kann auch nur nen starwars jünger sein...
george lucas versteht es genau, seine \"fans\" zu melken wie sonst keiner... und für ein online spiel zahlen, ist sowieso die reinste abzocke... naja muss jeder selber wissen was er mit seinem geld macht..
ich hoffe mal, dass es sich nicht durchsetzen wird :P
schrieb am

Facebook

Google+