Stronghold: Crusader Extreme: Gold-Status erreicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Firefly Studios
Publisher: Gamecock Media Group
Release:
24.09.2009

Leserwertung: 95% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Stronghold: Crusader Extreme ist fertig

Die Gamecock Media Group und die Firefly Studios vermelden, dass Stronghold Crusader Extreme den Gold-Status erreicht hat. Somit ist die erweiterte Neuauflage fertig gestellt und soll noch im Mai in Übersee erscheinen, bzw. am 19.6 in Deutschland.

Wie bei Stronghold Crusader baut ihr zunächst eine Festung/Stadt auf und verteidigt sie gegen Fieslinge oder greift selbst an. Die größte Neuerung der "Extreme Edition" ist die gewaltige Truppenzahl, denn bis zu 10.000 Einheiten sollen auf einem Bildschirm kämpfen können; in Szene gesetzt von der 'alten' Grafik-Engine (Screenshots). Neben 20 neuen Missionen soll es außerdem mehrere taktische Fähigkeiten mit Abklingzeit (Verstärkungen, Heilung, Bombardierung, etc.) geben. Der Vorgänger ist ebenfalls vollständig enthalten.


Kommentare

decurioZone schrieb am
[quoteAber der Haken bei dieser Sache ist doch, daß man für so wenige neue (oder halt doch nicht so neue) Features 30? ausgeben soll? In einem mehr oder weniger 1:1 kopierten Spiel?
das find ich frech.[/quote]
ist es auch
ich nehme aber mal an dass der preis sehr bald sinken wird da für dieses spiel warscheinlich kaum einer 30 euro hinblättern wird
na toll noch länger warten :roll:
*Leviathan* schrieb am
Kajetan hat geschrieben: Lieber ist mir eine schöne "alte" Graphik, als ein mit aller Gewalt auf neue Technik setzender Schrunz. Firefly haben da ihre schlechten Erfahrungen mit der Katastrophe von Stronghold 2 gemacht.
jaja schon, *off-topic hatte gerade mein People's General abgestaubt und zwei wochen intensiv gedaddelt.* Aber der Haken bei dieser Sache ist doch, daß man für so wenige neue (oder halt doch nicht so neue) Features 30? ausgeben soll? In einem mehr oder weniger 1:1 kopierten Spiel? Sandkasten-Freude und alle Old-School Nostalgie hin oder her, aber das find ich frech.
Im Stronghold-Editor kann man endlose Armeen von Feinden spawnen lassen (>10.000, halt nacheinander :) garantiert, da ging damals mein Rechner in die Knie), die dann an den eigenen in langer Arbeit ausgefriemelten Wällen verbluten lassen, *herrlich makaber*, wir haben das damals bis zum Erbrechen gespielt, die Helms Klamm Repliken sind legendär. Aber DIE Lizenz liegt halt bei EA.
decurioZone schrieb am
hi
das erscheinugsdatum ist falsch hab bei amazon gelesen dass das spiel erst am 26. juni erscheinen soll
Leitungswassser schrieb am
Geil! ich habe Stronghold Crusader geliebt genauso wie die grafik, göttlich!
Pvt.Paula schrieb am
Mr. Malf hat geschrieben:
DoktorAxt hat geschrieben:
Mr. Malf hat geschrieben:die screens sind niemals echt....das sind screens aus dem original crusader
welches damals übelst geil war...zusammen mit dem 1. teil....echt tolle spiele
aber die screens sind niemals von neusten ableger
das ist ein original screen
ich seh keinen unterschied zwischen dem und den neuen von 4P
Ich möchte dich gern ganz dezent darauf hinweisen, dass in der Ankündigung bereits erwähnt wurde, dass es sich bei Stronghold Crusader Extreme um die alte Engine handelt. ;-)
boah verdammt
das hatte ich übersehen
scheisse das ist echt arm

Find ich nich....
Stronghold Crusader war einfach nur das geilste Spiel der Welt ^^und ausserdem machen die alten spiele mit alter grafik mehr spaß als neue spiele(GTA IV ausgeschlossen :P)
schrieb am

Facebook

Google+