Grand Ages: Rome: Fortsetzung enthüllt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Haemimont Games
Publisher: Kalypso Media
Release:
11.03.2011
Test: Grand Ages: Rome
74

“Trotz Avatar, Familie und Politik wird hier nur der übliche Städtebau geboten. ”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Grand Ages: Rome
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Imperium Romanum II kommt

Kalypso Media kündigte jetzt den zweiten Teil seiner antiken Städtebausimulation an, der im wesentlichen am bewährten Konzept festhalten wird. In Imperium Romanum 2 sollt ihr aber einen eigenen Charakter haben, der sich vom einfachen Adeligen bis zum Herrscher hocharbeiten möchte. Im Lauf des Spiel gewinnt ihr immer mehr an Einfluss und steigt in der Gunst von berühmten Politikern wie Caesar, Pompeius oder Octavian. Sie werden zu Schutzpatronen, die euren Aufstieg fördern.  

Das wird nicht die einzige Neuerung sein, denn ihr werdet diese Mal eure Armee befehligen können, wie ihr das von Echtzeit-Strategispielen her kennt. Neben dem Kampfsystem wird auch auch die Wirtschaft erweitert. Erstmals wird es auch einen  Multiplayer-Modus geben, bei dem ihr auch zusammen arbeiten könnt. Auch grafisch soll es aufgewertet werden, wie erste Screenshots zeigen, die allerdings noch nicht die endgültige Darstellung zeigen. Es soll noch mehr der Eindruck einer lebendigen Stadt entstehen mit geschäftigem Treiben in den Straßen. Ab März 2009 könnt ihr euch auf den Weg in eure Provinz machen, um von dort Rom zu erobern. Das Spiel wird erstmals auf der GC am Stand von Kalypso präsentiert.     


Quelle: PM Kalypso Media

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+