Echtzeit-Strategie
Entwickler: Relic Entertainment
Publisher: Vivendi
Release:
kein Termin
Test: Homeworld 2
86

“Homeworld 2 hat zwar dramaturgische Mängel, aber es ist im Kern herrliches Weltraumschach für Genießer!”

Leserwertung: 80% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Homeworld 2: Verbesserungen?

Chris Mankhen von Sierra hat in einem Interview über die geplanten Verbesserungen von Homeworld 2 gegenüber dem ersten Teil gesprochen. Seinen Ausführungen nach ist das Spiel eher eine Evolution des Vorgängers; revolutionäre Gameplay-Änderungen wird es nicht geben. Das Entwickler-Team hat sich also darauf spezialisiert, die rundum gelungenen Spiel-Elemente sinnvoll zu verbessern bzw. zu erweitern. Die meiste Arbeit hat Relic Entertainment allerdings in ein Upgrade der Grafik-Engine gesteckt.

Kommentare

Schuggl schrieb am
Der erste Teil hatte auch schon teilweise rötliche weltraumtexturen ..... aber war hammergeil, nur irgendwie komm ich da nich ganz mit, kam net mal irgendwann ne Meldung das Homeworld 2 gecancelt wurde ?? :?:
GrEeTz..
QDog 8)
Nestromo schrieb am
He leute Fragt euch nicht immer nach sinn es sieht gut aus das spiel muss karima haben und damit bekommt es es. Und es muss spaß machen.
Scharfnase schrieb am
Ich finde die orange Farbe passt sehr gut zu denn Texturen und Farben der Schiffe. Schon der erste Teil sah ja mehr nach \"gezeichnet\" als \"realistisch\" aus.
Natürlich hätten die Entwickler auch das typische schwarz nehmen können, aber haben das nicht alle anderen?
Ich freue mich drauf, von mir aus kann der Space auch Grün sein :lol: :lol: :wink:
johndoe-freename-37618 schrieb am
die grafik is ja stark aber warum ist der raum orange ? spielt das in nem nebel ? die sollen sich mal an freelancer ein beispiel nehmen...dort sieht der weltraum beeindruckend aus...
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Chris Mankhen von <a href="http://www.sierra.com" target="_blank">Sierra</a> hat in einem <a href="http://www.computerandvideogames.com/r/ ... e)id=88162" target="_blank">Interview</a> über die geplanten Verbesserungen von gegenüber dem ersten Teil gesprochen. Seinen Ausführungen nach ist das Spiel eher eine Evolution des Vorgängers; revolutionäre Gameplay-Änderungen wird es nicht geben. Das Entwickler-Team hat sich also darauf spezialisiert, die rundum gelungenen Spiel-Elemente sinnvoll zu verbessern bzw. zu erweitern. Die meiste Arbeit hat Relic Entertainment allerdings in ein Upgrade der Grafik-Engine gesteckt.
schrieb am

Facebook

Google+