Half-Life: Black Mesa-Mod veröffentlicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Valve Software
Publisher: Sierra / VUGames
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Half-Life
87
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 13,21€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Black Mesa-Mod veröffentlicht

Half-Life (Shooter) von Sierra / VUGames
Half-Life (Shooter) von Sierra / VUGames - Bildquelle: Sierra / VUGames
Die erste Version der Modifikation Black Mesa ist veröffentlicht worden - und der Ansturm der Spieler auf diese Mod scheint ziemlich groß zu sein, denn viele Download-Server sind überlastet.

Bei Black Mesa handelt es sich um ein aufwändiges (von Fans erstelltes) Remake von Half-Life (dt.) auf Basis der aktuellen Version der Source-Engine - mit neuen Texturen, Modellen, Sounds, Soundtrack (Download) und Co. Die Einzelspieler-Kampagne soll acht bis zehn Stunden lang sein. Enthalten sind die Abschnitte bis zum Lambda-Level. Der Ausflug nach Xen fehlt und soll ebenso wie der "Black Mesa Deathmatch"-Modus (BMDM) nachgeliefert werden. Deutsche Untertitel sind ebenfalls enthalten.

Zum Spielen von Black Mesa benötigt ihr das kostenfrei via Steam verfügbare "Source SDK" (Anleitung) oder einen anderen Titel auf Basis der Source-Engine wie z.B. Portal, Left4Dead oder Half-Life 2.

Zum Download von Black Mesa (3,8 GB)


Quelle: Black Mesa-Mod
Half-Life
ab 13,21€ bei

Kommentare

Worrelix schrieb am
Bed_of_Roses [GER] hat geschrieben:Die Entwickler haben über 6 Jahre daran gearbeitet!!!
Man kann auch 6 Jahre daran arbeiten, etwas exakt zu kopieren ...
Thane-DE schrieb am
Scorcher24 hat geschrieben:Ein Mod muss sich genauso der Kritik stellen, wie ein Produkt das Geld kostet.
Und es ist kopiert. Da beisst die Maus keinen Faden ab.
Stimmt, grundsätzlich ist BM jka ein !Remake!, da wurde halt vieles eingebaut, was es schon in HL1 gab. Trotzdem ist die Mod mit (einigermaßen) aktueller Technik, neuen Texturen, Sountrack, etc. viel mehr als eine Kopie von HL1, die mal eben programmiert wurde. Die Entwickler haben über 6 Jahre daran gearbeitet!!!
Und natürlich muss sich auch eine Mod Kritik gefallen lassen, aber nur wenn sie konstruktiv ist, und kein Flaming, wie bei dir. Und wenn du HL1 besser findest, dann spiel es doch einfach :roll:
Knarfe1000 schrieb am
Gerberos hat geschrieben:Hi,hab nur das Normale HL1 in Erinnerung als es vor 2000 rauskam.HLS hab ich leider nie gespielt.
BM ist schon genial,seit wirklich längerer Zeit ein Shooter den ich mit Freude spielen will.
Ein grosses Dankeschön an die Entwickler und ihr Durchhaltevermögen,wie den Fans die auch bis jetzt auf dieses Meisterwerk gewartet haben.
Was noch toll wäre ein Remake von Opposing Force,Mein Lieblingsspiel der HLSerie.
Ist in der Mache (anderes Modding-Team), wird aber wohl nicht vor 2014 erscheinen.
Gerberos schrieb am
Hi,hab nur das Normale HL1 in Erinnerung als es vor 2000 rauskam.HLS hab ich leider nie gespielt.
BM ist schon genial,seit wirklich längerer Zeit ein Shooter den ich mit Freude spielen will.
Ein grosses Dankeschön an die Entwickler und ihr Durchhaltevermögen,wie den Fans die auch bis jetzt auf dieses Meisterwerk gewartet haben.
Was noch toll wäre ein Remake von Opposing Force,Mein Lieblingsspiel der HLSerie.
Kajetan schrieb am
greenelve hat geschrieben:
Kajetan hat geschrieben:
Agitari hat geschrieben:Aber 94% sind mindestens drin. Alles darunter wäre eine Beleidigung für die Entwickler.
Wieso nicht 95%?
Weil zuviel übernommen wurde, da fehlt die Innovation, der Überraschungsmoment, das besondere Etwas, um einer echten 4Players Wertung gerecht zu werden. :Häschen:
Dann also 92%?
;-P
schrieb am

Facebook

Google+