Star Wars: The Old Republic: Update 1.7 am Dienstag - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: BioWare Austin
Release:
20.12.2011
Test: Star Wars: The Old Republic
83

“Erzählerisch ansprechend und mit viel Star Wars-Flair ausgestattet, inhaltlich sehr konservativ: Biowares Online-Ausflug in die Alte Republik macht Spaß, ist aber kein Meilenstein.”

Leserwertung: 65% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Star Wars: The Old Republic - Update 1.7 am Dienstag

Star Wars: The Old Republic (Rollenspiel) von Electronic Arts/LucasArts
Star Wars: The Old Republic (Rollenspiel) von Electronic Arts/LucasArts - Bildquelle: Electronic Arts/LucasArts
Am Dienstag, dem 12. Februar 2013, sollen (bis 16 Uhr) Wartungsarbeiten an den Servern von Star Wars: The Old Republic vorgenommen werden. Dabei wird das Update 1.7 "Die Rückkehr der Gree" aufgespielt.

Hiermit startet auch das InGame-Event "Relikte der Gree". Auf Ilum können die Überreste des uralten Gree-Raumfiffes "die Graue Sekante" untersucht werden. Das Ereignis dauert bis zum 26. Februar und soll häufiger wiederholt werden. Events sind für Gratisspieler und Abonnenten kostenfrei verfügbar.

Außerdem wird das galaktische Ruf-System eingeführt. Es erlaubt euch Rufpunkte zu sammeln, indem ihr Missionen für bestimmte Organisationen, wie zum Beispiel die Gree oder die Voss abschließt, oder die Militäreinheiten der Republik oder des Imperiums unterstützt. "Galaktischer Ruf ist an das Vermächtnis eures Charakters gebunden, die verdienten Rufpunkte und Ränge könnt ihr also mit allen euren Charakteren im Vermächtnis nutzen!"

Quelle: BioWare

Kommentare

brent schrieb am
Man hat nämlich aus der WoW-Klonerei gelernt und treibt sie eine Stufe weiter: jetzt globales raufstottern von Balken!
schrieb am

Facebook

Google+