Star Wars: The Old Republic: Was bringen die nächsten Updates? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: BioWare Austin
Release:
20.12.2011
Test: Star Wars: The Old Republic
83
Jetzt kaufen ab 79,99€ bei

Leserwertung: 65% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Star Wars: The Old Republic - Was bringen die nächsten Updates?

Star Wars: The Old Republic (Rollenspiel) von Electronic Arts/LucasArts
Star Wars: The Old Republic (Rollenspiel) von Electronic Arts/LucasArts - Bildquelle: Electronic Arts/LucasArts
Welche Updates für Star Wars: The Old Republic in den nächsten Monaten vorgesehen sind, erklärte jüngst Bruce Maclean (leitender Produzent bei BioWare Austin).

Am 11. Juni soll das Spiel-Update 2.2 starten:
  • Albtraum-Modus für "Schrecken aus der Tiefe": "Ihr könnt euch schon auf die neue Ausrüstung freuen, die es dort zu holen gibt und ein neues Erscheinungsbild-System benutzt, das wir für Rüstungen und Waffen entwickelt haben: "Scrolling UVs".
  • Neue Gilden-Boni: Spieler in einer Gilde erhalten momentan 5% Erfahrungsbonus. Nach dem Update bekommen Mitglieder einer Gilde einen zusätzlichen Erfahrungs- und Rufbonus von 1% für jeweils fünf aktive Mitglieder - bis zu einem Gesamtbonus von maximal 10%.
  • Handwerker können Unterwelt-Ausrüstung herstellen
  • Ein einheitlicher Flotten-Chatkanal pro Gruppierung, um die Gruppenfindung einfacher zu machen und auf Instanzwechsel verzichten zu können.

Am 09. Juli folgt dann der Albtraum-Modus von "Abschaum und Verkommenheit" als Teil von Update 2.2.2. Am 23. Juli kehren die "Relikte der Gree" zwei Wochen lang zurück - angepasst für Stufe 55.

Für den 6. August planen die Entwickler das Update 2.3. Einige Schwerpunkte sind neue Flashpoints, ein weiterer "täglicher Bereich", ein wiederkehrendes Event und Grafik-Verbesserungen.

"Wir haben viele Anfragen bezüglich einer Neuauflage unserer Doppel-EP-Wochenenden erhalten - das geht in Ordnung. Wir wollen euch helfen, in der Hitze des Sommers einen kühlen Kopf zu bewahren, also startet am 22. Juni das erste von insgesamt drei aufeinander folgenden Doppel-EP-Wochenenden (bis 7. Juli). Das dritte und letzte Wochenende geht (zur Feier des Unabhängigkeitstages in den USA) für alle schon am 4. Juli los.

Und denjenigen, die neugierig auf die nächsten PvP-Updates sind, möchte ich nur sagen: abgesehen von kleinen Anpassungen (wie das Zurücksetzen von Abklingzeiten von Betäubungsbruch-Fähigkeiten bei einer Niederlage in 2.2) solltet ihr euch auf Spiel-Update 2.4 freuen."

Quelle: BioWare, EA
Star Wars: The Old Republic
ab 79,99€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+