Outcry: Die Dämmerung: Adventure aus Russland - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Point&Click-Adventure
Entwickler: Phantomery
Publisher: Atari
Release:
26.03.2009
Test: Outcry: Die Dämmerung
39

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Outcry: Die Dämmerung
Ab 6.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Outcry: Die Dämmerung angekündigt

Outcry: Die Dämmerung ist ein Adventure aus der Ego-Perspektive (Myst-Stil) und das Erstlingswerk der russischen Spiele-Entwickler Phantomery. In Outcry (Screenshots) schlüpft ihr in die Rolle eines gealterten Schriftstellers, der eine überraschende Einladung seines Bruders erhält. Als ihr allerdings bei ihm eintrefft, ist der Bruder wie von Geisterhand verschwunden. Kurz darauf entdeckt ihr in seiner Wohnung eine seltsame Maschine, die angeblich das Bewusstsein vom Körper trennen soll. Anfang 2009 soll das mit "anspruchsvollen" Rätseln vollgepackte Adventure für PC erscheinen.

Quelle: PM Atari

Kommentare

Dolgsthrasir schrieb am
Ego Adventures und 3rd Person sind zwei völlig andere Sachen und verfolgen andere Ziele. Nirgends kann man eine so gute Horror Atmosphäre vermitteln wie bei Ego Adventures (Scratches, Darkness Within, Darkfall). Und auch Myst funktionierte tadellos in der First Person. Wer damit nichts anfangen kann ist hier natürlich falsch, aber es gibt genügend Fans von Ego Adventures, so auch ich.
Hardwarekiller schrieb am
Ein Jump n Run wie Mirrors Edge spielt sich sicher auch einfacher als ein Adventure, wo man jeden Raum nach kleinen Details durchsuchen darf. Ich erinner mich da mit Grausen an ein paar Sherlock Holmes Spiele. 3rd Person für ein Adventure halte ich für die bessere Wahl.
Kid Icarus schrieb am
otothegoglu hat geschrieben:Umpf...
...Ego-Perspektive...ob das gut gehen kann.........!!!
Ich sag nur Hotel Dusk und Mirror´s Edge (Jump´n Run in Ego-Perspektive!) :wink:
otothegoglu schrieb am
Umpf...
...Ego-Perspektive...ob das gut gehen kann.........!!!
schrieb am

Facebook

Google+