RIFT: Termin, Preis und Abo-Gebühren - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Publisher: Ubisoft/Trion
Release:
29.06.2012
Test: RIFT
82

Leserwertung: 82% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

RIFT: Termin, Preis und Abo

RIFT (Rollenspiel) von Ubisoft/Trion
RIFT (Rollenspiel) von Ubisoft/Trion - Bildquelle: Ubisoft/Trion

Laut Publisher Trion Worlds wird das Online-Rollenspiel RIFT (First Facts) am 1. März in Nordamerika und am 4. März in Europa erscheinen. Die regulären Kosten für das monatliche Abo werden 12,99 Euro betragen; bzw. 10,99 Euro pro Monat bei einem vierteljährlichen Abo (32,97 Euro) und 9,99 Euro bei einem halbjährlichen Abo (59,94 Euro). Zu den Zahlungsmöglichkeiten äußerte sich Trion Worlds bisher nicht, aber es wird Spielzeit-Karten (60 Tage für 29,99 Euro) geben.

"Der Launch von Rift ist der Höhepunkt unserer unermüdlichen Anstrengungen während der letzten Jahre, der Spielergemeinde das umfassendste und dynamischste Onlinespiel zu bringen, das sie jemals erlebt hat", sagt Lars Buttler, CEO von Trion Worlds. "Das großartige Engagement, die grenzenlose Kreativität und der unglaubliche Erfahrungsschatz unseres Entwicklungsteams, das aus erfahrenen Spielern besteht,  ermöglichten es uns, eine außergewöhnlich ausgefeilte und packende Onlinewelt voller Abenteuer, Überraschung und Schönheit zu erschaffen. Wir können es kaum erwarten, Rift mit Spielern auf der ganzen Welt zu teilen."

Mit dem heutigen Tag beginnt zudem das Vorbestellungsprogramm des Spiels über digitale und konventionelle Handelskanäle: Kunden, die Rift vorbestellen, können unter drei exklusiven, im Spiel benutzbaren Begleitern wählen und an der Früheinstiegsphase teilnehmen, deren Start für den 24. Februar vorgesehen ist. Vorbesteller haben außerdem Zugang zu allen zukünftigen geschlossenen Beta-Events.

Die für Online-Käufe und bei ausgewählten Händlern verfügbaren Versionen des Spiels, die Standard-Version, die Digitale Sammler-Edition und die Sammler-Edition, sind für jeweils ¬49,99, ¬59,99 und ¬69,99 erhältlich.


Quelle: Trion Worlds

Kommentare

Sabrehawk schrieb am
dungeon siege ist doch noch schlimmerer instanzen müll als WOW ....
Rift sieht endlich mal GUT aus ..so wie AOC eigentlich hätte sein sollen ...und wo ich mich dann gefragt hab was ist dass denn als ich das spiel dann mal gespielt hab.
Wenn der Rest stimmt check ich das mal ab...allein schon die massiv vielen classes find ich interessant.
jetfighter3 schrieb am
Aesir hat geschrieben:Dieses "erstmal von vorn herein alles verurteilen" ist eben einfacher. Das bei Trion MMORPG Veteranen sitzen und viel Geld im Spiel ist, weiß eh kaum einer.
Also erstmal das Spiel ansehen und dann sprechen wir uns wieder.
Und zu AoC, daraus ist mittlerweile ein ziemlich gutes Spiel geworden.
Ich Spiel AoC seit beginn und, es ist kein gutes MMO geworden es ist noch verbugter mit Godslayer als vorher.
Und doch es gibt hier auch Leute die wissen was an Geld in Rift steckt und wer es Produziert.
jetfighter3 schrieb am
Djin Tonick hat geschrieben:
jetfighter3 hat geschrieben:ZITAT:
sagt Lars Buttler, CEO von Trion Worlds. "Das großartige Engagement, die grenzenlose Kreativität und der unglaubliche Erfahrungsschatz unseres Entwicklungsteams
Grenzenlose Kreativität?? Soll wohle eher heißen " grenzenloses Klonen und kopieren " aus WoW, Warhammer, Aion und allen anderen MMO's
Das Spiel bietet nichts wofür es sich lohnt von einem jetzigen MMO in Rift zu wechseln. Das einzige was neu ist sind die Rifts die nach 5x igem wiederholen nur noch nerven und wahrscheinlich na den ersten 2 Wochen von nimand mehr beachtet werden.
ich wette du spielst WoW und zählst es als erstes mmorpg welches NICHTS geklaut hat. :roll:
stumpfe menschen sind toll.
rift ist ein sehr gutes mmo. ich habe in 2 events keinen einzigen bug entdeckt. an der performence können sie aber arbeiten.. es läuft etwas lahm. dennoch sind die RIFTS/RISSE immer wieder lustig.
Nein ich spiele kein WoW, ich sehe auch nicht alles schwarz nur realistisch und hype nichts, da ich wahrscheinlich schon ein bisschen mehr lLebenserfahrung habe wie manche die dann später drüber herziehen wie schlecht das Spiel ist, und das alles nur geklaut ist lässt sich nicht abstreiten genauso wenig lässt sich über das Spiel sagen ob es Bugfrei ist oder nicht bei einer LVL Stufe von 20 in einem Gebiet.
Nicht Personen verurteilen sondern Comments bringen aber das kannst du anscheinend nicht, weil Sie dir fehlen also musst du gleich auf der Schiene kommen ich hätte keine Ahnung, na dann sag doch mal was so toll und so anders an dem Spiel sein soll.

Gelb.
Scorcher24
TheGamer17 schrieb am
Ich weiß wirklich nicht was an dem Spiel so besonders sein soll.Das ist doch immer der gleiche Dreck für den man Monatlich Geld zahlen soll.Hab Rift einen halben Tag lang gezockt und mich würde es nicht reizen dafür 50Euro und dann noch die Monatlichen Gebühren von 12,99 zu zahlen.Wems gefällt der soll damit glücklich werden.
Aesir schrieb am
Dieses "erstmal von vorn herein alles verurteilen" ist eben einfacher. Das bei Trion MMORPG Veteranen sitzen und viel Geld im Spiel ist, weiß eh kaum einer.
Also erstmal das Spiel ansehen und dann sprechen wir uns wieder.
Und zu AoC, daraus ist mittlerweile ein ziemlich gutes Spiel geworden.
schrieb am

Facebook

Google+