RIFT: Öffentliche Beta gestartet - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Publisher: Ubisoft/Trion
Release:
29.06.2012
Test: RIFT
82

“Klassisches Online-Rollenspiel mit tollem Charaktersystem und dynamischen Events, aber drögen Quests und antikem Kampfsystem.”

Leserwertung: 82% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

RIFT - Öffentliche Beta gestartet

RIFT (Rollenspiel) von Ubisoft/Trion
RIFT (Rollenspiel) von Ubisoft/Trion - Bildquelle: Ubisoft/Trion

Bis zum 21. Februar wird der offene Beta-Test des Online-Rollenspiels Rift noch dauern. Wenn ihr also vorab einen Blick auf das Spiel von Trion Worlds werfen wollt, könnt ihr euch auf der offiziellen Website für die öffentliche Beta-Phase anmelden. Eine Vorschau ist übrigens für die kommende Woche geplant...

Darüber hinaus haben die Entwickler eine Twitter-Funktion bekannt gegeben: Wenn sich die Spieler diese Woche in dem in Kürze erscheinenden MMORPG von Trion einloggen, werden sie eine neue Funktion vorfinden, mit der sie direkt aus der Welt Telara heraus Spiel-Updates auf ihre Twitter-Feeds schicken können. Vom Chat-Fenster des Spiels aus können Screenshots, Updates oder Berichte über die neuesten Erfolge verschickt werden. Tweeten aus Telara ist ein Kinderspiel. Nachdem die Spieler ihre Twitter Login-Informationen im Einstellungsmenü eingegeben haben, müssen sie im Chat-Fenster des Spiels nur noch "/tweet" eingeben und ihren Feed updaten. Erfolge werden automatisch getweetet; diese Option kann im Einstellungsmenü aber auch deaktiviert werden. 


Quelle: Trion Worlds

Kommentare

KOK schrieb am
Scorcher24 hat geschrieben:
KOK hat geschrieben:
Balmung hat geschrieben:Müssen sie das wirklich? WoW mag mit Abstand das erfolgreichste sein, da man sich aber darüber streiten kann ob es auch das Beste, sehe ich nicht unbedingt, dass sich andere MMOs daran messen müssen. Ich finde eher dieses ständige vergleichen mit WoW ist genau DAS Problem des MMORPG Genres überhaupt.
Es geht um Rift und Rift muss sich dem Vergleich auf jeden Fall stellen, weil es eben so ähnlich zu WoW ist.
Dann muss man jedes MMORPG mit anderen Vergleichen und auch WoW mit anderen die es vorher und danach gab. Denn am Ende spielen sich alle fast gleich. Es gibt nunmal bewährte Konzepte in MMORPGs und wer die ändert hat meistens einen schweren Stand.
Auch ist verständlich dass sich die Art des Interfaces (was ja viele als WoW Kopie bezeichnen, selbst Ultima 9 wurde schon vorgeworfen das von WoW geklaut zu haben :P) sich nicht ändert. Denn wenn der User etwas vertrautes vorfindet, dann kommt er schneller in das Spielgeschehen als sich mit dem Interface abzukämpfen.
Bitte sachlich bleiben. Es geht nicht darum ein Spiel schlecht zu reden, nur weil man es in ein Vergleich mit einem anderen MMO stellt. Vergleiche werden zur Beanschaulichung gemacht, das ist deren Sinn in erster Linie. Und in dem Fall ist Rift mehr ein WoW als zum Beispiel ein Age of Connan. Was ist also falsch oder schlimm an solch einem Vergleich?
Scorcher24_ schrieb am
KOK hat geschrieben:
Balmung hat geschrieben:Müssen sie das wirklich? WoW mag mit Abstand das erfolgreichste sein, da man sich aber darüber streiten kann ob es auch das Beste, sehe ich nicht unbedingt, dass sich andere MMOs daran messen müssen. Ich finde eher dieses ständige vergleichen mit WoW ist genau DAS Problem des MMORPG Genres überhaupt.
Es geht um Rift und Rift muss sich dem Vergleich auf jeden Fall stellen, weil es eben so ähnlich zu WoW ist.
Dann muss man jedes MMORPG mit anderen Vergleichen und auch WoW mit anderen die es vorher und danach gab. Denn am Ende spielen sich alle fast gleich. Es gibt nunmal bewährte Konzepte in MMORPGs und wer die ändert hat meistens einen schweren Stand.
Auch ist verständlich dass sich die Art des Interfaces (was ja viele als WoW Kopie bezeichnen, selbst Ultima 9 wurde schon vorgeworfen das von WoW geklaut zu haben :P) sich nicht ändert. Denn wenn der User etwas vertrautes vorfindet, dann kommt er schneller in das Spielgeschehen als sich mit dem Interface abzukämpfen.
KOK schrieb am
Balmung hat geschrieben:Müssen sie das wirklich? WoW mag mit Abstand das erfolgreichste sein, da man sich aber darüber streiten kann ob es auch das Beste, sehe ich nicht unbedingt, dass sich andere MMOs daran messen müssen. Ich finde eher dieses ständige vergleichen mit WoW ist genau DAS Problem des MMORPG Genres überhaupt.
Es geht um Rift und Rift muss sich dem Vergleich auf jeden Fall stellen, weil es eben so ähnlich zu WoW ist.
Balmung schrieb am
Müssen sie das wirklich? WoW mag mit Abstand das erfolgreichste sein, da man sich aber darüber streiten kann ob es auch das Beste, sehe ich nicht unbedingt, dass sich andere MMOs daran messen müssen. Ich finde eher dieses ständige vergleichen mit WoW ist genau DAS Problem des MMORPG Genres überhaupt.
Erynhir schrieb am
nemisisganda hat geschrieben: Ich hasse Leute wie dich die immer alles mit WoW vergleichen müssen, sowas geht einen nach ner Zeit gewaltig auf den sack.
Beruhige dich, RIFT ähnelt World of Warcraft schon sehr. Emotioner hat Recht, RIFT setzt kaum eigene Akzente sondern wirkt wie World of Warcraft mit einer neuen Grafik.
Und da World of Warcraft nunmal der Platzhirsch ist müssen alle anderen MMOs sich daran messen.
schrieb am

Facebook

Google+