4Players Liga: Preisgeld und Ladders in Brink - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: 4Players

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

4Players Liga: Preisgeld und Ladders in Brink

4Players Liga (Unternehmen) von 4Players
4Players Liga (Unternehmen) von 4Players - Bildquelle: 4Players
Der postapokalyptische Ballerspaß bekommt jetzt auch seinen Platz in der 4Players Liga. Da es sich bei Brink um ein reines Teamspiel handelt, wird auf den sonst üblichen Eins-gegen-Eins- Modus verzichtet. Statt dessen sind direkt die Teams an der Reihe und haben die Wahl zwischen einer 2on2- und einer 5on5-Ladder. Daneben findet am 12. Juli ein erstes 2on2-Preisgeldturnier um bis zu 50 Euro statt, bei dem der Modus "Stop Watch" gespielt wird.

In diesem Modus muss das eigene Team auf jeder Map verschiedene Aufgaben erledigen oder das gegnerische Team möglichst lange an der Komplettierung hindern. Aufgrund des sich gegenseitig ergänzenden Klassensystems und wegen der verschiedenen Spezialisierungen ist Teamplay der alles entscheidende Faktor.

Weitere Informationen findet ihr hier.

Kommentare

Swatfish schrieb am
An den Preisgeldern muss man vlt noch arbeiten sonst wie die ESL :D
FreshG schrieb am
4PL ist besser als die ESL :!:
schrieb am

Facebook

Google+