ArmA 2: Operation Arrowhead: Multiplayer-Umstellung auf Steam - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Publisher: -
Release:
22.06.2012
Test: ArmA 2: Operation Arrowhead
70

“Weniger Bugs, solider Inhalt: Trotzdem ist auch Operation Arrowhead eher für Mehrspieler-Einsätze geeignet. Die Kampagne ist vergleichsweise enttäuschend.”

Leserwertung: 68% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

ArmA 2: Operation Arrowhead - Multiplayer-Umstellung auf Steam

Peter Games und Bohemia Interactive haben auf die Abschaltung des Mehrspieler-Dienstes GameSpy reagiert und den Online-Modus von ArmA 2: Operation Arrowhead ebenfalls auf Steamworks umgestellt. Fortan können Besitzer der Box-Version ihren Key (Handbuch) auf Steam aktivieren, um so den Multiplayer-Modus weiterhin nutzen zu können. Das Spiel wird nach der Aktivierung in der Steam-Bibliothek gelistet. Eine umfangreichere Anleitung findet ihr hier.
 
ArmA (Armed Assault), Arma Cold War Assault und Take on Helicopters sind ebenfalls von der GameSpy-Abschaltung betroffen, können jedoch nicht auf Steam aktiviert werden. Dennoch haben die Spieler die Möglichkeit, ihren eigenen Server zu listen - ohne Einsatz von GameSpy.

Quelle: Peter Games und Bohemia Interactive

Kommentare

Nuc3 schrieb am
Eigentlich ein kleines Stück vorbildlich, auch wenn die ganz klar ihre Vorteile davon haben (DayZ Mod erfreut sich durch die ganzen Zweitableger noch immer bester Beliebtheit - Vorallem bei dieser schrecklichen standalone Verschandelung, die derzeit so am laufen ist).
Mich betrifft das ganze nicht mehr wirklich, da ich komplett auf Arma3 umgestiegen bin, mal schauen ob es mich mal irg. wann wieder zum Vorgänger zieht. Der hat für mich definitiv auch noch Reiz.
DaveTheBorrow schrieb am
Hm, hab meinen Key zwar per Steam gekauft, aber in einer externe ArmA 2 Installation genutzt (also komplett ohne Steam).
Das sollte ich jetzt dann mal ändern. ^^
Finde es aber im allgemeinen sehr schön, dass sie den MP umsiedeln, sodass er wieder funktioniert. ^^
Ansonsten wären aber auch glaube ich die ganzen Leute die durch den DayZ Hype dazugekommen sind auf die Barrikaden gegangen, auch wenn es nur um die Serverbrowserlists ging. ^^
Wie ist das eigentlich mit dem DayZCommander jetzt?
schrieb am

Facebook

Google+