Batman: Arkham City: Games for Windows Live? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rocksteady Studios
Release:
21.10.2011
kein Termin
kein Termin
18.11.2011
21.10.2011
15.05.2013
Test: Batman: Arkham City
88
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Batman: Arkham City
87
Test: Batman: Arkham City
88
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 91% [20]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Batman: Arkham City
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Batman: Arkham City - Ohne Games for Windows Live?

Batman: Arkham City (Action) von Warner Bros. Interactive Entertainment
Batman: Arkham City (Action) von Warner Bros. Interactive Entertainment - Bildquelle: Warner Bros. Interactive Entertainment
Immer mehr Anzeichen deuten darauf hin, dass Batman: Arkham City nicht Games for Windows Live verwenden wird. Gegenüber GreenManGaming soll nämlich ein Sprecher von Warner Bros. Interactive bestätigt haben, dass Batman: Arkham City zwar ein Games for Windows-Spiel sein soll, aber kein Games for Windows Live-Titel. Offenbar wird die Spiele-Schnittstelle von Microsoft, die noch bei Batman: Arkham Asylum zum Einsatz kam, diesmal nicht erforderlich sein. Eine offizielle Bestätigung oder Stellungsnahme steht allerdings noch aus, denn auf dem bisherigen Cover war das GFWL-Logo erkennbar (wir berichteten).

"We've just received notice from Warner's that Batman is Games for Windows but NOT a Games for Windows 'Live' title!" (Twitter: GreenManGaming)

**UPDATE: 30.08.2011**
Gegenüber Eurogamer.net hat sich jetzt Publisher Warner Bros. Interactive diesbezüglich zu Wort gemeldet. Demnach handelt es sich bei Batman: Arkham City um einen Games for Windows LIVE-Titel, womit man dem Tweet von GreenManGaming widerspricht.

Quelle: GreenManGaming; arkhamcity.co.uk

Kommentare

corum schrieb am
hallo zusammen,
ich blicke nicht wirklich durch diese games for windows live jungle, deswegen hoffe ich, dass ihr mir helfen könnt.
Also Batman arkham asylum habe ich gezockt und auch original gekauft, damals musste ich einen account erstellen, weiss nicht genau ob das jetzt games for windows live war oder eine andere Plattform.
Auf jeden Fall habe ich mir gedacht, diesmal kaufst du dir Arkham City mit einem Kumpel zusammen. DAs heisst: eine Version für 2 Personen. Klappt das problemlos? Oder muss ich immer online angemeldet sein, um es zu zocken?
DAnke euch
Ugchen schrieb am
Laichzeit hat geschrieben:de, at, us..... also 3x psn..........
sony online quatsch war z.b. star wars galaxies, ich glaub lotro auch...
Schwachsinn, den du da von dir gibst.
Wenn du dir 3 Accounts für das PSN erstellst bist du es selber schuld. Einer reicht.
Und hier die Accounts für MMORPG zu kritisieren ist auch sehr geistreich.
Wie sollen solche Spiele bitte ohne Account funktionieren?
Xris hat geschrieben:Gibt nen Gegenmitel und das nennt sich "Boykott". Ich hätte auch gerne BF3. Nachdem ich mir aber eher ein Brett aufs Knie nagle bevor ich mir Spyware auf die HDD ziehe und einer höchst fragwürdigen EULA zustimme...
Aber sind wir doch mal ehrlich. Die PCler meckern zwar das sich die Balken biegen, kaufen werdens aber trotzdem die Meisten. Selbst schuld.
So hätte ich es auch sagen können, dann hätte ich es mir oben kürzer machen können. :D
Xris schrieb am
Gibt nen Gegenmitel und das nennt sich "Boykott". Ich hätte auch gerne BF3. Nachdem ich mir aber eher ein Brett aufs Knie nagle bevor ich mir Spyware auf die HDD ziehe und einer höchst fragwürdigen EULA zustimme...
Aber sind wir doch mal ehrlich. Die PCler meckern zwar das sich die Balken biegen, kaufen werdens aber trotzdem die Meisten. Selbst schuld.
Laichzeit schrieb am
de, at, us..... also 3x psn..........
sony online quatsch war z.b. star wars galaxies, ich glaub lotro auch...
das ding ist steam ist ja noch einigermaßen ok, aber müssen alle anderen mit merklich schlechteren plattformen nachziehen? die sollen sich gute konditionen bei valve holen und gut ist!
Ugchen schrieb am
Laichzeit hat geschrieben: 3x Psn
Dieser Sony online quatsch
Warum 3x PSN? Und was soll "Sony online quatsch" sein, wenn du nicht das PSN meinst? Oo
Dass Account-Bindung scheiße ist, ist klar - und bestreitet wohl auch niemand hier.
Geht aber halt immer noch um das "Wie?" und wie die Leute das handhaben.
Gängelung vom Feinsten ist scheiße und solange die Leute konsumieren wird auch das lauteste Motzen nichts bringen.
Es sind eben folgende Dinge, die komplett falsch laufen:
- Boah ist Origin scheiße!!!! EA gehört dafür erschossen und die können mich mal sowas von am Arsch lecken!!! Aber ich MUSS Battlefield3 einfach kaufen und somit auch Origin benutzen
- Boah sind Ubisoft Arschlöcher. Was soll diese Dauer-Online-Scheiße??? Naja, haue ich mir eben einen Offline-Crack drauf und habe Ruhe.
- Steam ist scheiße. Ich unterstütze diese Account-gebundene Scheiße nicht. ....*anderes Topic*..... Yeah, auf Steam ist Spiel XY im Deal. Habe sofort mal zugeschlagen.
usw...
Solange die Leute auf der einen Seite rumheulen, dass Plattform XY, Publisher ABC usw. totale Scheiße bzw. Verbrecher sind und gleichzeitig den Konsum maximieren, statt minimieren, wird sich da überhaupt nichts dran ändern.
Einen Publisher zählen Verkaufszahlen - und die schnellen in die Höhe.
Es ist denen scheißegal ob man einen Offline-Crack draufhaut oder in Foren rumheult, solange das Produkt trotzdem verkauft wird.
schrieb am

Facebook

Google+