TERA: Wird Free-to-play in Europa - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Bluehole
Publisher: Gameforge
Release:
03.05.2012
2017
2017
Test: TERA
75
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 83% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Tera wird Free-to-play

TERA (Rollenspiel) von Gameforge
TERA (Rollenspiel) von Gameforge - Bildquelle: Gameforge
Es hatte sich schon angedeutet: Im Februar 2013 wird TERA in Europa vom bisherigen Abo-Modell auf Free-to-play-Betrieb umgestellt. Bereits im Dezember hatte der koreanische Entwickler diesen Schritt für den asiatischen Markt angekündigt (wir berichteten).

"Wir freuen uns sehr, die Spielinhalte von TERA den Fans künftig kostenfrei anbieten zu können und darüber hinaus allen Interessierten die Möglichkeit zu geben, sich selbst von der Qualität des Spiels zu überzeugen", sagt Eva Schmitt, Product Director von TERA.

Das Free-to-play-Modell wird zwei Account-Typen umfassen: "Starter" und "Veteran". Als "Starter" kann man kostenfrei loslegen und erhält vollen Zugriff auf den gesamten Spielinhalt - darunter fallen zum Beispiel die Rassen, Klassen, Instanzen, Ausrüstungsgegenstände, Player-versus-Player-Inhalte und das Politiksystem. Einschränkungen existieren in Form funktional eingeschränkter Optionen, beispielsweise bei der Zahl der Charakterplätze oder der Anzahl zur Verfügung stehender Bankfächer.  

Spieler, die TERA gekauft haben, werden als "Veteran" eingestuft und bekommen kostenfrei Zugriff auf alle Funktionen des Spiels – egal ob sie zum Zeitpunkt der Umstellung über ein Abonnement verfügen oder nicht. Sie erhalten zudem acht Charakterslots, die volle Anzahl Bankfächer oder einen speziellen Ingame-Titel, der sie als Veteran in der Welt von Arborea auszeichnet.  

Beide Account-Typen bieten darüber hinaus die Möglichkeit, Mitglied im "TERA Club" zu werden, was dem momentanen Abonnement gleichkommt. Spieler, die aktuell ein Abonnement laufen haben, erhalten automatisch die Clubmitgliedschaft. Zusätzlich zu den Inhalten der beiden Account-Typen erhalten Mitglieder weitere Vorzüge, beispielsweise verkürzte Cooldownzeiten auf Instanzen, erhöhten Erfahrungspunktegewinn oder ein episches Mount.

Zum Start der Free-to-play-Version von TERA wollen die Entwickler außerdem ein neues Dungeon und eine weitere Arena für 3-gegen-3-Kämpfe zur Verfügung stellen.

Quelle: Gameforge

Kommentare

brent schrieb am
Bastian.vonFantasien hat geschrieben:eine frage von einem ganz ungebildetem.
n kumpel zockt tera und meint es wäre schon jetzt möglich free2play zu zocken.
und er meint ich könnte das spiel umsonnst downloaden und den starter spieln.
hat er recht?! :D
habs nämlich probiert und, da stand das ich noch kein spiel mit meinem account verknüpft habe.
und wenn ich eins hinzufügen wollte muss ich die standart edition kaufen für 25?.
und ich hab in mehreren news gelesen das es in europa erst ab februar free2play wird.
http://tera-europe.com/de/trial.html
Lumilicious schrieb am
Vielleicht redet er von der Korea Version, die is schon länger f2p.
Chribast1988 schrieb am
eine frage von einem ganz ungebildetem.
n kumpel zockt tera und meint es wäre schon jetzt möglich free2play zu zocken.
und er meint ich könnte das spiel umsonnst downloaden und den starter spieln.
hat er recht?! :D
habs nämlich probiert und, da stand das ich noch kein spiel mit meinem account verknüpft habe.
und wenn ich eins hinzufügen wollte muss ich die standart edition kaufen für 25?.
und ich hab in mehreren news gelesen das es in europa erst ab februar free2play wird.
brent schrieb am
raystormx hat geschrieben:jetzt is die frage ob es nen Konkurrent zu raiderz wird in der free 2 Play Action mmorpg welt
Raiderz wirkt leider auch arg grindy, und das schon sehr früh.
greenelve schrieb am
Na das klingt doch ganz gut. Eve Online trau ich mich nicht ran...da hab ich weder Zeit noch Geld für. :/ Ich bin so einer dieser alten Menschen, die ihr Spiel gern komplett und einmal bezahlen. :(
schrieb am

Facebook

Google+