Shooter
Entwickler: Valve Software
Publisher: EA Games
Release:
kein Termin
10.04.2008
kein Termin
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Team Fortress 2
88
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 94% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Team Fortress 2 - Mehr Einkünfte dank Free-to-play-Umstellung

Team Fortress 2 (Shooter) von EA Games
Team Fortress 2 (Shooter) von EA Games - Bildquelle: EA Games
Die mehrjährige Umstellung von Team Fortress 2 auf ein Free-to-play-Modell hat sich für Valve Software letztendlich ausgezahlt. Seitdem der "Store" in das Multiplayer-Actionspiel eingeführt wurde, haben sich die Einkünfte im Vergleich zu dem Erlös aus der Verkaufsversion vervierfacht. Und nachdem die Free-to-play-Umstellung komplett abgeschlossen war, stiegen die monatlichen Einnahmen auf das Zwölffache an - wieder im Vergleich zum monatlichen Erlös aus Verkaufsversion.

Joe Ludwig von Valve Software: "This is just the beginning of taking the lessons we've learned from TF2 and applying them to Steam itself. (...) It was risky, everything could have gone horribly wrong, but we felt it was worth the risk to try the new business model."

Quelle: gamasutra.com

Kommentare

Swatfish schrieb am
Würde nie für so spielereien Geld ausgeben aber das scheinen ja viele Leute anders zu sehen :D
Bambi0815 schrieb am
Ja stimmt mehr geld rechtfertig alles. sogar das verhunzen des spiels mit den ganzen items die teils spielvorteile bringen. Und genau diese angst habe ich auch bei diablo3. fùr die leute die das spiel mal gekauft haben ist das free2play sicherlich nicht.schön, zumindest wenn sie da nicht mitziehen und weiterhin geld investieren wollen.
Ps.: das gegenteil von IQ > 100 ist nicht IQ < 100 sondern IQ <= 100, oder wollt ihr die leute mit IQ 100 ausstossen.
Jack ONeill schrieb am
S3bish hat geschrieben:
Ilove7 hat geschrieben:Unglaublich... Was kann man in dem Store denn kaufen, es ist doch ein 3person shooter?
Ich habe es vor der Umstellung ab und zu gespielt, kann mir kaum vorstellen das Leute Skins usw. kaufen?
Doch tun sie. Es gibt allerdings leider auch Waffen und Upgrades. Jedoch nicht in einem störenden Maße. Team Fortress 2 ist ein sehr gelungenes Beispiel für ein F2P Game.
Allen hier ist klar, dass die Individuen, die dort Hüte kaufen, keinen IQ > 100 haben.
Jedoch sind sie viele, genau wie die Leute, die sich alle 12 DLCs für MW3 kaufen werden.
Da lobe ich mir Skyrim mit offiziellem Modeditor. Wo gibt es sowas heutzutage noch? :Häschen:
Ich dachte immer, diese DLC- und Shop-Politik wäre gerade für die Leute mit IQ > 100? Denn die haben nunmal (um der Klischee-Argumentationslinie treu zu bleiben) weniger Zeit aber dafür mehr Geld in der Tasche als der durschnittliche Harz-IV-Zocker.*
Apropos Mod Support - Team Fortress 2 bot das über den Workshop schon lange vor Skyrim an: siehe hier
*Wer es bis hierhin nicht begriffen hat: meine Antwort oben ist möglicherweise von Ironie und Sarkasmus durchsetzt - nur um einem eventuellen Gegenflame vorzubeugen.
Strassid2 schrieb am
S3bish hat geschrieben:Allen hier ist klar, dass die Individuen, die dort Hüte kaufen, keinen IQ > 100 haben.
Ich hab TF2 zwar nicht installiert, frage aber trotzdem: Warum sollten Leute, die Geld für Hüte oder sonstigen Kleinscheiß ausgeben einen IQ unter 100 haben?
Klar würde ich das selbst auch nicht machen, aber meine Güte ich wäre auch bereit, Geld für (auch kosmetische) Sachen in einem Spiel auszugeben, das ich ernsthaft spiele und das vor allem in der Grundversion nichts gekostet hat.
Natürlich nur soweit es preislich im Rahmen bleibt und vor allem nicht alles, so weit geht es dann doch nicht ;)
Mein IQ ist übrigens ein Stückchen über 100, falls es dich interessiert ;)
JunkieXXL schrieb am
Dass sie mit diesem alten Schinken überhaupt noch Einkünfte haben ist erstaunlich. DIe sollen mal endlich einen dritten Teil machen, aber ohne diesen Comicstil. VAlve kommt irgendwie nicht zu Potte, auf HL 3 warten auch alle seit Jahren. Wenigsten kam Portal. Auf den L4D-Mist können sie meinetwegen verzichten.
schrieb am

Facebook

Google+