Call of Duty: Black Ops: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Entwickler: Treyarch
Publisher: Activision
Release:
09.11.2010
09.11.2010
09.11.2010
09.11.2010
26.09.2012
Test: Call of Duty: Black Ops
80
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Call of Duty: Black Ops
82
Test: Call of Duty: Black Ops
80
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 6,99€ bei

Leserwertung: 72% [54]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Call of Duty: Black Ops - PC-Patch und First Strike

Call of Duty: Black Ops (Shooter) von Activision
Call of Duty: Black Ops (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision

Passend zur Veröffentlichung der PC-Version des ersten Kartenpakets First Strike steht für Call of Duty: Black Ops ein Update bereit, das automatisch runtergeladen werden sollte. Der Patch soll die Stabilität des Spiels verbessern und zugleich einige Mehrspieler-Schwachstellen aus der Welt schaffen.

Call of Duty: Black Ops
-Improved stability for Zombies, Multiplayer, and Dedicated Servers.
-Fixed server hitching when client is kicked for inactivity.
-Added server browser Filter for DLC.
-Quickmatch will prioritize servers running only the maps you own.
-Addressed various MP and Zombies exploits.
-Addition of the "Dolly Cam" editing mode in Theater.
-Improved reliability of Recent Game films saving properly.
-Connectivity improvements for Zombies.
-Added ability to remove Counter Spy-Plane effects with the Jammer.
-Players that put an enemy into Second Chance are now credited with a kill when the downed player is killed or takes the 'coward's way out'.
-Players will no longer receive any "hitmarkers" for shooting friendly equipment.
-Addressed an issue with switching classes while using a Chopper Gunner / Gunship.
-Disable player movement sounds when Ninja perk is equipped.
-Players can no longer spawn tube with the China Lake at the beginning of a match.
-Additional fine-tuning of audio levels for bomb plants/defuses.
-Headshot ping is now only audible if enemy dies.
-Limit the ability to re-roll supply drops using Hardline Pro to Care Packages only, no other killstreak drops.
-Addressed an issue where the incorrect perks would appear when spectating another player under certain circumstances.
-RC-XD adjustments.
-Addressed an issue with calling in Chopper Gunner / Gunship immediately after being shot down from a previous one.
-Various improvements to Multiplayer and Zombies leaderboards.

Rcon 1.0.4.0
-First Strike DLC support added


Call of Duty: Black Ops First Strike ist ab sofort für PC erhältlich. Die Erweiterung beinhaltet fünf neue Karten: "Berlin Wall", eine neue Karte rund um die berühmte Mauer, lässt Spieler auf beiden Seiten im Berlin des Kalten Krieges kämpfen; "Stadium" ermöglicht jede Menge blitzschnelle Gefechte innerhalb eines Sportkomplexes; "Discovery" ist ein verlassener deutscher Außenposten an der antarktischen Küste; "Kowloon" bietet vertikale Action auf verschiedenen Ebenen, die die hohen Gebäude und Dächer von Kowloon City (Hong Kong) offenbaren. First Strike bringt auch eine neue Erfahrung für Fans des umjubelten Überlebenskampf-Modus - dem Zombie-Modus: Im neuen Level "Ascension" treten Spieler in einem mit Fallen gespickten Areal aus der Zeit des Kalten Krieges gegen Horden von teuflischen, Perk-stehlenden Zombie-Affen, aggressiven Sowjet-Untoten und vielen anderen Feinden an. Zur Feier der PC-Veröffentlichung veranstaltet Treyarch ein Double XP-Wochenende auf PC, bei dem die Spieler doppelt so viele Erfahrungspunkte wie sonst sammeln können.


Quelle: Activision
Call of Duty: Black Ops
ab 6,99€ bei

Kommentare

Game&Watch schrieb am
Dieses Mappack is bei Steam schon wieder auf Platz 1 der Topsellers... :roll:
blaub4r` schrieb am
Selbst schuld wenn du das Game Kaufst. Ist ja nicht so als wäre das das Erste mal das CoD Schlecht ist im MP.
Cruzer3.0 schrieb am
Davon das die Sniper gepatched wurde, so dass wir jetzt auch den Sway beim Anvisieren haben steht nichts drin. Jetzt hat es Treyarch wirklich geschafft die Sniper ist auf keine Range mehr effektiv. Sogar bei größeren Entfernung tötet die Famas garantiert schneller weil man meistens nur Hitmarker bekommt oder der Schuss erst gar nicht registriert wird. Danke Treyarch.
schrieb am

Facebook

Google+