Lineage 2: Tauti-Update angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: NCSoft
Release:
22.11.2004

Leserwertung: 84% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Lineage II - Goddess of Destruction: Tauti-Update angekündigt

Lineage 2 (Rollenspiel) von NCSoft / flashpoint / innova
Lineage 2 (Rollenspiel) von NCSoft / flashpoint / innova - Bildquelle: NCSoft / flashpoint / innova
Innova hat das erste Inhaltsupdate für Lineage II - Goddess of Destruction angekündigt. Unter dem Namen "Tauti" soll das zweite Kapitel von Goddess of Destruction in diesem Sommer veröffentlicht werden.

Die neue Zone "Festival of Chaos" lockt Spieler der höheren Stufen mit täglichen PvP-Events, bei denen der letzte Überlebende den Sieg davonträgt, und bietet außerdem neue Features für Clans wie Flaggen, die Boni gewähren und Pets. Clananführer können darüber hinaus mit ihren Clans den Mächten der Dunkelheit oder denen des Lichts die Treue schwören - jede Entscheidung wirkt sich auf die Atmosphäre des Schlosses aus und beschert dem gesamten Clan besondere Privilegien. Ein neu gestaltetes System für Waffenattribute erlaubt es Spielern, ihren Waffen der Wahl sowohl PvE- wie PvP-Attribute zuzuweisen; außerdem erweitert Tauti das Spiel um eine Vielzahl neuer Belagerungs- und klassenspezifischer Quests sowie Änderungen an Fertigkeiten, neue Talismane und vieles mehr.
 
"Mit Tauti wird Goddess Of Destruction - das bisher umfangreichste Update in der Geschichte von Lineage II - noch größer und besser, und wir können es kaum erwarten, dass unsere Spieler dies selbst erleben", so Marat Steblev, Innovas PR Director. "Im Verlauf der nächsten Monate werden wir mehr Details bekannt geben, doch bereits jetzt können wir sagen, dass Leveln in Lineage II mit Tauti, besonders für Neueinsteiger, leichter denn je sein wird."

Quelle: Innova

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+