Pro Train: Nächster Halt: Spessart - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Alltagssimulation
Entwickler: Blue Sky
Publisher: NBG Multimedia
Release:
kein Termin
Test: Pro Train
81

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Pro Trailer 7: neues Add-On für den Train Simulator

Am 13. Januar bekommen Hobby-Eisenbahner Strecken-Nachschub für den MS Train Simulator: Distributor NBG Multimedia bringt gemeinsam mit Publisher BlueSky Interactive den Pro Train 7 auf den Markt und lässt euch hiermit den Spessart erkunden. Kostenpunkt für die virtuelle Bahnfahrt: 19,99 Euro (UVP).

Kommentare

Bubunator schrieb am
Ich hab den Train Simulator mal angespielt ebenso wie Pro Train 1 (ICE Köln-Frankfurt) und was soll ich sagen... mitunter hat das Spiel durchaus was. Wenn man den Nerv dafür hat ist es ziemlich entspannend, einfach mit der Bahn locker durch die Gegend zu fahren. Wirklich viel machen muss man da meistens eh nicht, hin und wieder an den Reglern spielen, ansonsten rollen lassen. Na gut dachte ich mir, mit den Zügen des Hauptprogramms alleine stellt man aber keine Geschwindigkeitsrekorde auf. Also Pro Train 1 mitsamt ICE 3 dazu und Gas geben...Pustekuchen. Zum einen benötigt man für die kürzeste Aufgabe über 2 Stunden (für die längste über 5!), zum anderen gibt es überall Speed Limits, weshalb man also mit maximal 160 Sachen fahren kann. Highlights sind dann Sachen wie abbremsen für eine 80er Zone. Und das 2 Stunden lang, das ist zu wenig. Ebenfalls nervend wie schon beim Flight Simulator: das Handbuch gibt es nur als Datei auf DVD, ich halte da wenig von, während des Spielens immer auf Pause zu drücken und Online Hilfe zu durchforsten.
DenniHulme schrieb am
tolles sinnvolles kommentar!!
Der Train Simulator hat eine riesige Fan-Gemeinde genau wie der Flug Simulator, es muss ja nicht dein Ding sein. Aber vielen macht es einfach spass und vorallem ist es auch mal beruhigend und entspannend mitm ICE oder 101 oder sonst was durch die gegend zu bräschen kann aber auch stressig sein wenns man mal wieder zu spät ankommt un die Zeit aufholen will.
Und ehrlich gesagt jedes Addon für den TS ist besser programmiert als so mancher EA-Titel ;)
johndoe-freename-59884 schrieb am
wieso gibt es sowas? wieso gilt das als spiel. einen furunkel am ar*** der spielewelt.
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Am 13. Januar bekommen Hobby-Eisenbahner Strecken-Nachschub für den MS Train Simulator: Distributor <A href="http://www.nbg-online.de/" target=_blank>NBG Multimedia</A> bringt gemeinsam mit Publisher BlueSky Interactive den Pro Train 7 auf den Markt und lässt euch hiermit den Spessart erkunden. Kostenpunkt für die virtuelle Bahnfahrt: 19,99 Euro (UVP).<br><br>Hier geht es zur News: <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... wsid=37352" target="_blank">Pro Train: Nächster Halt: Spessart</a>
schrieb am

Facebook

Google+