Strategie
Entwickler: Ascaron
Publisher: -
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Port Royale: Details zum Patch 1.2

Viele Käufer von Port Royale - Gold, Macht und Kanonen beklagen sich weiterhin über zahlreiche Bugs und Unstimmigkeiten im Gameplay. Ascaron hat schon reagiert und das gesamte Entwickler-Team arbeitet bereits an der Behebung der Probleme. Mitte Juli soll der Patch auf die Version 1.2 veröffentlicht werden und eine Liste aller geplanten Verbesserungen findet Ihr bei uns.

Details zum Patch 1.2

Seeschlacht
-Die Seeschlachten werden komplett überarbeitet, vor allem die KI wird stark verbessert und um neue Funktionen erweitert.
-Kollisionen werden vermieden, indem Schiffe vorausschauender manövrieren.
-Schiffe können nicht mehr "übereinander" fahren, sondern halten einen realistischen Abstand.
-Die KI verhält sich nun bei der Auswahl von Angriffszielen logischer. (z.B. werden nahe Ziele bevorzugt sowie Stärkeverhältnisse berücksichtigt).
-Es wird eine Turbotaste implementiert, mit der der Ablauf der Seeschlacht beschleunigt werden kann.
-Der Kartenausschnitt der Seeschlacht wird vergrößert und die Startaufstellung der Schiffe angepasst.
-Die mögliche Ansicht des Schlacht wird auf die Zoomstufen 100% und 200% begrenzt.
-Vor dem ersten Schuss kann die Munition ohne Zeitverlust gewechselt werden.
-Ketten- und Streukugeln bekommen eine geringere Reichweite als Massivkugeln.
-Wolken zeigen während der Seeschlachten die Windrichtung an.
-Die Hafenkanonen erhalten Schadensanzeigen.
-Bei der automatischen Seeschlacht verhalten sich die eigenen Schiffe nun deutlich vorsichtiger und flüchten gegebenenfalls eher.

Handel/Piraterie
-Probleme beim automatischen Lagerverkauf werden gefixt.
-Fehler bei der Berechnung der Reparaturkosten in der Werft werden behoben.
-Die Mindestbesatzung beim Matrosen-Transfer zwischen zwei Konvois wird für beide Konvois angezeigt.
-Ein Fehler, der das Auslaufen angeheuerter Spielerpiraten verhindert, wird beseitigt.
-"Eingefrorene", inaktive Piratenkonvois werden beseitigt.

Multiplayer
Alle bekannten Fehler im Mehrspielermodus für Netzwerk und Internet werden behoben. Der Mehrspielermodus steht dann uneingeschränkt zur Verfügung.

Abstürze und Bugs
-Bisher bekannte Absturzursachen werden behoben.
-Defekte Spielstände werden nach dem Neustart automatisch repariert.
-Einige Missionen werden überarbeitet und angepasst.

Der daraus entwickelte Patch 1.2 geht ab dem 05. 07.2002 in die Beta-Testphase und wird ca. Mitte Juli 2002 veröffentlicht.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+