Torchlight 2: Erscheint nach Diablo III - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Runic Games
Release:
30.06.2012
Test: Torchlight 2
86

Leserwertung: 92% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Torchlight II erscheint nach Diablo III

Torchlight 2 (Rollenspiel) von Runic Games / Daedalic / Perfect World
Torchlight 2 (Rollenspiel) von Runic Games / Daedalic / Perfect World - Bildquelle: Runic Games / Daedalic / Perfect World
Der Veröffentlichungstermin von Diablo III steht seit einiger Zeit fest (wir berichteten) und daher hat Joystiq bei Max Schaefer (Runic Games) nachgefragt, wann Torchlight II erscheinen soll und ob die Entwickler dem Konkurrenzprodukt von Blizzard aus dem Weg gehen wollen.

Basierend auf seinen Aussagen soll Torchlight II idealerweise einige Zeit nach Diablo III erscheinen. Optimistische Schätzungen aus dem Hause Runic Games peilen eine Veröffentlichung ungefähr einen Monat nach Diablo an - also Mitte Juni oder später. Die Entwickler wollen sich jedenfalls Zeit lassen und Torchlight II nicht noch schnell vor Diablo veröffentlichen, sondern das Hack&Slay in einem möglichst optimalen Status herausbringen. Beide Titel sollen jedenfalls nicht zeitgleich im Mai im Laden stehen. Außerdem möchte Max Schaefer nicht, dass Torchlight II als günstige Alternative gelte, auch nicht wenn das Spiel nur 20 Dollar/Euro kosten wird. Vielmehr merkte er an, dass sich Torchlight II durch den Offline-Modus, die Modding-Tools und den LAN-Support ohnehin stark genug von der Konkurrenz abheben werde.

Max Schaefer: "Seid geduldig. Die gesamte Entwicklungszeit an diesem Spiel beträgt etwa zwei Jahre, was für ein derartiges Spiel nicht übertrieben lang ist. Wir arbeiten so schnell, wie wir können. Es wird das Warten wert sein. Es wird die Warterei wirklich wert sein! Auf lange Sicht werden die Leute froh darüber sein, dass wir uns die zusätzliche Zeit genommen haben."


Quelle: Joystiq

Kommentare

KOK schrieb am
Wobei die LoL-Gafik wirklich scheiße ist. Da finde ich die Grafik von TL2 sogar richtig gut im direkten Vergleich. Also rein vom Stil her, nicht von der Technik.
SectionOne schrieb am
Elb2000 hat geschrieben: Das System sieht momentan folgendermaßen aus. Bei Einstellung fällt eine FESTE Gebühr an...
Also wenn ich richtig informiert bin dann fällt bei Einstellung keine Gebür mehr an, erst bei Verkauf. Dafür kann man aber auch nur noch max. 10 Items gleichzeitig im AH stehen haben. das ist zumindest mein letzter Wissensstand!
ChickenJoE hat geschrieben:Bitte, bitte, was soll denn dieser LoL Comictrend der letzten Jahre, dass kann sich doch kein Mensch ansehen.
Ist alles Geschmacksache! Ich persönlich bevorzuge einen gut gemachten Grafikstil, sehr viel mehr als spielbare Grafikdemos!
ChickenJoE schrieb am
Bitte, bitte, was soll denn dieser LoL Comictrend der letzten Jahre, dass kann sich doch kein Mensch ansehen.
Kotgolem schrieb am
Wer zur Hölle will denn wirklich Shogun 2 kaufen????
Falagar schrieb am
WizKid77 hat geschrieben:Bei vielen Kommentaren hab ich das Gefühl das sie Torchlight gar nicht gespielt haben.
Der Comicstil ist Geschmackssache aber man kann nicht von der Hand weisen das die Animationen bei Torchlight spitze sind. Es gibt nur wenig Spiele wo die Animationen so flüssig sind, man regelrecht merkt, daß die Projektile genau dann Schaden machen, wenn sie den Gegner berüren.
Die Kämpfe sind einfach mal rasant. Wem es zu einfach ist, möge doch mal den höchsten Schwierigkeitsgrad zocken und sich wundern, daß nach ab der Zwergenfestung es eine enorme Schwierigkeitssteigerung gibt, wo man merkt, ob man evtl. die falschen Skills geholt hat.
Torchlight hatte einen spielerischen Flow den ich bei vielen anderen HnS nie erlebt habe.
Durch die Modszene hatte ich wahrlich länger Spass mit dem Spiel da es ua neue Klassen gab.
Es ist kein Überspiel aber es war weit besser als man bei seinem Preis vermuten konnte.
Von T2 erwarte ich jetzt auch keine Sensation, aber bei 20? werde ich vermutlich wieder enorm lange Zeit Spass haben und das mit Freunden im Multiplayer.
Vergleiche zu D3 sind einfach bescheiden. Das sind zwei Unterschiedliche Gewichtsklassen, aber ich denke das beide Spiele nebeneinander ihre Daseinsberechtigung haben werden.
Wer kein Problem damit hat, daß D3 einen ähnlichen Weg wie WoW und Starcraft 2 gehen wird(Addons alle 1,5 Jahre) der soll mit D3 glücklich werden.
Ich werde mir jedenfalls beide Titel holen und schauen was mich länger bei der Stange hält.

Ohne TL jetzt schlecht machen zu wollen, ich hab das immerhin auch gut 100 Stunden gespielt welches für ein 5 Euro Spiel meinen Respekt abverlangt.
Du hast aber wenn man ehrlich ist nicht wirklich auf dem höchsten SG irgendwelche Auswirkungen gemerkt, da es genauso wie in fast allen Vertretern des Genres deine Standardbuilds hattest mit denen das Spiel eben nicht wirklich herausfordernd war....
schrieb am

Facebook

Google+