Deep Black: Termin, Story und Bilder - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Biart Studio
Release:
24.03.2011
31.05.2011
31.05.2011
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Deep Black
38

“Ein schrecklich dröges Level-Design, Fließband-Gefechte und viele Fehler lassen die interessante Spielidee absaufen.”

 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Deep Black: Termin, Story und Bilder

Deep Black (Action) von Just A Game (PC) / 505 Games (360, PS3)
Deep Black (Action) von Just A Game (PC) / 505 Games (360, PS3) - Bildquelle: Just A Game (PC) / 505 Games (360, PS3)

Eigentlich sollte Deep Black bereits im ersten Quartal 2011 veröffentlicht werden, aber irgendwie tauchte der Unterwasser-Action-Shooter nicht in den hiesigen Gefilden auf. Mittlerweile meldete sich der Berliner Publisher Just A Game zu Wort und kündigte ein neues Releasedatum für die PC-Version an: 31. Mai 2011 in Deutschland, Österreich und der Schweiz (Bilder).

Darüber hinaus haben die Hersteller nun auch die Hintergrundgeschichte des 3rd-Person-Shooters zusammengefasst: Die Welt im Jahr 2047. Die wirtschaftliche und politische Macht liegt in den Händen global agierender Mega-Unternehmen, den sogenannten Keiretsu. Das Miteinander der früheren Staaten ist einem Überlebenskampf gewichen, in dem die verbliebenen natürlichen Ressourcen der Erde die wichtigsten Güter sind. Für das Machtgleichgewicht sorgen zwei multinationale Supraorganisationen: die GSA, Global Strategic Alliance, vereint Nordamerika, Europa und das nördliche Asien, während Gondwana die Interessen Südamerikas, Afrikas, Südasiens und Australiens vertritt.

Im Mittelpunkt von Deep Black steht der Spieler als früherer Elite-Kampfsoldat und Tauchexperte Syrus Pierce, Mitglied der CHARON - Chief Amphibious Reconnaissance Operational Network. Von seinem früheren Kommandanten General Jack Sterling beauftragt, eine Geiselnahme durch das Terror-Netzwerk Al-Azrad zu vereiteln, gerät der erfahrene Kämpfer mitten in ein politisches Komplott: Die angeblich harmlose Unterwasser-Anlage entpuppt sich als geheime Forschungsanlage des Ishiguro-Himmel-Systems (IHS), einem wichtigen Mitglied der GSA. Die künstliche Intelligenz Ichthys der Forschungsanlage ist für die Erforschung des außerirdischen Elements Ignotum verantwortlich, das von Forschern in den Überresten eines Meteoriten entdeckt wurde. Erste Testreihen ergaben, dass sich Ignotum als mächtige Waffe im Kampf um die Vorherrschaft in der Welt einsetzten lässt und so wird aus dem einfachen Auftrag ein wahres Himmelfahrtskommando. (...) Hilfestellung bietet dem Spieler die CHARON-Kommandantin Susan Valesco, die ihm in rund 30 Kapiteln zur Seite steht.


Quelle: Just A Game

Kommentare

PanzerGrenadiere schrieb am
TRONICk hat geschrieben:Sieht nett aus, warte schon lange auf einen 3rd Person Shooter der was taugt.
also wenn dir bis jetzt noch nichts gefallen hat, wird sich das mit deep black wohl nicht ändern.
wird im auge behalten zusammen mit inversion und scivelation. gears of war 3 wird eh gekauft.
Jambi schrieb am
Sieht nett aus, warte schon lange auf einen 3rd Person Shooter der was taugt.
Schnulld schrieb am
Kommentar hier eingeben...
schrieb am

Facebook

Google+