Final Fantasy 13-2: PC-Version veröffentlicht - diesmal mit mehr Grafik-Optionen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Square Enix
Publisher: Square Enix
Release:
03.02.2012
11.12.2014
15.02.2013
Test: Final Fantasy 13-2
78

“Trotz atmosphärischer Defizite sorgen neu gewonnene Freiheiten für insgesamt gute Rollenspielunterhaltung.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Final Fantasy 13-2
78

“Trotz atmosphärischer Defizite sorgen neu gewonnene Freiheiten für insgesamt gute Rollenspielunterhaltung.”

Leserwertung: 80% [7]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Final Fantasy 13-2
Ab 13.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Final Fantasy 13-2: PC-Version veröffentlicht - diesmal mit mehr Grafik-Optionen

Final Fantasy 13-2 (Rollenspiel) von Square Enix
Final Fantasy 13-2 (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Square Enix hat Final Fantasy 13-2 für PC veröffentlicht - zum Preis von 15,99 Euro als Download. Die PC-Fassung des Rollenspiels bietet 60-FPS-Unterstützung, unterschiedliche Auflösungen (720p, 1080p und mehr) und sowohl englische als auch japanische Sprachausgabe mit Untertiteln. Außerdem wird das bereits erschienene Final Fantasy 13 (PC) heute per Update ebenfalls mit zusätzlichen Auflösungsoptionen erweitert.

Folgende Download-Erweiterungen sind bereits in der PC-Fassung enthalten:
  • Sazh: Kopf oder Zahl?
  • Lightning: Requiem der Göttin
  • Snow: Ewiger Kampf
  • Gegner: Omega
  • Gegner: Lightning & Amodar
  • Gegner: Nabaat
  • Gegner: Ultros & Typhon
  • Gegner: Koyo-koyo              
  • Gegner: Gilgamesch
  • Beschwörertracht (Serah)
  • Badeanzug (Serah)
  • Weißmagier (Serah)
  • Kampftracht (Noel)
  • Wächterkluft (Noel)
  • Schwarzmagier (Noel)
  • Wandererkollektion (Mog)

Die Nebengeschichte "Lost Report" ist in dieser Version nicht enthalten. Auch Waffen und Outfits, die in Kollaboration mit anderen Reihen wie Assassin's Creed und Mass Effect entstanden sind, sind in dieser Version nicht enthalten. Laut Square Enix verläuft die Handlung von Final Fantasy 13-2 eigenständig, weshalb es nicht zwingend notwendig ist, die Geschehnisse des vorigen Spiels zu kennen.

Anfang des nächsten Jahres soll die PC-Umsetzung der Trilogie, die sich weltweit mehr als elf Mio. Mal verkauft hat, mit Lightning Returns: Final Fantasy 13 abgeschlossen werden.

Letztes aktuelles Video: Steam-Trailer


Quelle: Square Enix

Kommentare

Eirulan schrieb am
LostAcc hat geschrieben:Man kann die Auflösung ändern? Wow.
Ja, Wahnsinn :mrgreen:
MrLetiso schrieb am
Kajetan hat geschrieben:
MrLetiso hat geschrieben:Sehr schön! Wird als Triologie gekauft.
Und wenn Du jetzt noch ein "o" weglässt, haben auch Grammar-Nazis nichts mehr zu meckern :)
Ich könnte es versuchen, aber mich hier rauszuwinden kostet mehr Energie, als es einmal richtig zu schreiben :mrgreen:
Kajetan schrieb am
MrLetiso hat geschrieben:Sehr schön! Wird als Triologie gekauft.
Und wenn Du jetzt noch ein "o" weglässt, haben auch Grammar-Nazis nichts mehr zu meckern :)
MrLetiso schrieb am
Sehr schön! Wird als Triologie gekauft.
7yrael schrieb am
Werde mir das Set nochmal holen, wenn alle 3 Teile für PC erschienen sind. Habe eigentlich alle Teile sehr genossen, beim 3ten ist mir allerdings irgendwann die Motivation abhanden gekommen.
schrieb am

Facebook

Google+