Faxion Online: Zum Klassensystem - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: UTV True Games
Publisher: -
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Faxion Online - Klassensystem

UTV True Games hat Einzelheiten über die Charakterklassen und das Multiklassen-System von Faxion Online bekannt gegeben. Das Online-Rollenspiel, das im Laufe des Monats in die geschlossene Beta-Phase gehen soll, wird die Spieler inmitten des Kampfes zwischen Gut und Böse vor die Tore zu Himmel und Hölle stellen. Faxion Online soll wettbewerbsorientierte Action bieten und auf Jagd nach Erfahrungspunkten sowie den Stufenaufstieg verzichten.

"Die Bezeichnung Klassensystem ist bei Faxion eigentlich irreführend", sagte Frank Lucero, Studioleiter bei UTV True Games. "Die Klassen sind nicht mehr als grundlegende Bausteine, die die Spieler selbst einsetzen können, um ihr eigenes Arsenal höllischer Zerstörung oder himmlischer Bestrafung aufzubauen. Während der Charaktererstellung wählt der Spieler eine Basisklasse, die die Grundausstattung an Fähigkeiten bestimmt. Danach hat er die Möglichkeit, die Fähigkeiten einer zweiten Klasse anzunehmen, und - wenn er möchte - auch die einer dritten."

Was bedeutet dies für den Spieler? Mit dem Multiklassen-System kann er seinen idealen Charakter erschaffen und Faxion auf individuelle Weise erleben. Wenn er beispielsweise einen druidenartigen Charakter spielen möchte, kann er einen "Protektor" erstellen, der von einem "Magier" und einem "Kreuzritter" lernt. Ein der bösen Seite zugeneigter Kleriker, den er seit Jahren in Tabletop-Rollenspielen führt, könnte als "Zelot" beginnen und von "Schlächtern" den Waffengebrauch lernen, um als gerüsteter Heiler zu spielen, der an der Seite waffenstarrender Ausgeburten der Hölle kämpft. Oder wie wäre es mit einem Kampfmagier, der beidhändig Klingen führt und Meteorhagel beschwört? Faxions Multiklassen-System ermöglicht all dies und noch viel mehr.

Kreuzritter
Kreuzritter bilden das Rückgrat der himmlischen Heerscharen und stehen an vorderster Front, stets bereit, die Pforten des Himmels und all das zu verteidigen, für das sie stehen. Zwar kämpfen sie mit Schwert und Schild, ihre wahre Kraft kommt aus ihrem Glauben, der sie auch durch andauernde Schlachten nicht fallen lässt. Kreuzritter sind starke, im Nahkampf bewanderte Krieger, die die bösen Mächte mit Beweglichkeit und geballter Kraft niederstrecken. Mögen diese himmlischen Krieger in Ruhm erstrahlen, sie, die unermüdlich den Schatten der Sünde zurückschlagen.

Protektor
Protektoren sind die Herolde des Friedens, sie unterstützen ihre Verbündeten mit wundersamen Heilkräften, beschützenden Segnungen und unerschütterlicher Überzeugung. Diese Boten der Gnade sind mehr als nur einfache Feldsanitäter. Sie unterstützen spirituell die rechtschaffenen Kreuzritter und Magiere und strafen diejenigen, die dem Licht abgeschworen haben. Sie trauern aber auch um jene, die vom rechten Pfade abgekommen sind und betten die Gefallenen zur letzten Ruhe. Protektoren wissen, dass in der Ruhe die Kraft liegt, wenn es gilt, die Uneinsichtigen zu leiten. Sie sind bereit, diejenigen wieder zu rehabilitieren, die den Verlockungen der Hölle verfallen sind.

Magier
Magiere betreten das Schlachtfeld wohl wissend, dass die wachsamen Augen der Verfluchten auf ihnen liegen. Ihre Beherrschung der Elemente, ihre Leidenschaft für Gerechtigkeit und ihr Enthusiasmus für die Kasteiung der Verdorbenen rechtfertigen die Bedenken ihrer Gegner. Äonen wurden mit der Sammlung göttlicher Wahrheiten verbracht, und nun nutzen Magiere dieses Wissen, um aus der Ferne zerstörerische Kräfte zu entfachen. Sie fürchten das Böse nicht, nur selten tragen sie überhaupt Rüstungen. Stattdessen verlassen sie sich auf ihre Fähigkeit, heilige Winde zu beschwören und mit göttlicher Vergeltung ganze Horden der Unterwelt zu vernichten.

Schlächter
In der Hölle sind Schlächter die Krieger der Wahl - finstere Meisterkämpfer, deren Altar das Schlachtfeld ist. Sie glauben fest daran, dass die Schreie ihrer Opfer die Reinsten aller Lobgesänge sind und dass Gebete nur durch Blutvergießen von Herzen kommen. Mit ihren Rüstungen und Verfluchungen findet man Schlächter oft inmitten von Gegner, wo sie mit unvergleichlicher Standhaftigkeit vernichtende Schläge nach allen Seiten austeilen. Eines Tages werden sie auch in den Himmel einfallen, und das Bersten des Himmelstores wird für einen Moment die Verzweiflungsschreie jener übertönen, deren Schicksal damit besiegelt sein wird.

Zelot
Zeloten sind dem Reich der Qualen ergeben. Sie sind die Strategen der Hölle und berüchtigt für ihr Effizienz in Fragen von Leben und Todes. Man findet sie üblicherweise zwischen den Schlächtern, wo sie den Truppen der Hölle mit mächtigen Schutzzaubern und vernichtenden Schlägen gegen jeden Himmelskrieger beistehen, der es wagt, sich ihnen in den Weg zu stellen. Zeloten sind ausgesprochene Pragmatiker und damit stets bereit, Pläne in Betracht zu ziehen, die nicht als Erstes und Einziges Tod und Vernichtung vorsehen. Wer Chaos, Verderben und Wahnsinn in der Vorhölle säen möchte, sollte seine Optionen nicht beschränken!

Okkultist
Für Okkultisten ist Macht allein nicht genug. Sie wollen auch gesehen werden, wie sie die Gezeiten der Schlacht in den Klauen halten, während sie die Lande mit eindrucksvollen Demonstrationen ihrer Überlegenheit blenden. Das ist es, was Okkultisten zu solch intensiven Studium treibt. Mit reiner Willenskraft machen sich die Jünger der Dunklen Künste die Elemente untertan, jedoch sind sie auch umsichtig genug, die Himmelstruppen nicht auf ihren Boden zu lassen, damit ihr Mangel an Nahkampffähigkeiten nicht zu ihrem Verhängnis wird. Mit ihrer ureigenen Mischung aus Hass und Arroganz nutzen sie ihr Können, um selbst den fähigsten Regimentern ihr Herz herauszureißen.


Quelle: UTV True Games

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+