Basketball
Entwickler: EA Sports
Publisher: Electronic Arts
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Test: NBA Live 2003
85
Test: NBA Live 2003
85
Test: NBA Live 2003
85
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 3,90€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

NBA Live 2003: erste Screenshots

Fette Beats und heiße Dunks sorgen derzeit für Basketball-Stimmung in der Redaktion. Unsere Test-Fassung von NBA Live 2003 kann mit famoser Hochglanzoptik, eleganten Moves und atemberaubenden Dunks aufwarten. Und vor allem die Zuschauerakustik wurde -ähnlich wie bei FIFA 2003- hervorragend eingefangen. Erste optische Eindrücke findet Ihr in der gerade eröffneten Galerie. Ob unter der starken Präsentation auch spielerische Finessen schlummern, verraten wir Euch nächste Woche im Test!

NBA Live 2003
ab 3,90€ bei

Kommentare

johndoe-freename-2403 schrieb am
also, das game ist der hammer...
für alle nba-fans eh ein muss 8)
das gameplay ist superflüssig, die grafik einsame spitze und die einstellungs- und taktikmöglichkeiten, wie von ea gewohnt, fast unendlich.
der kommentar(nur englisch) bezieht sich meist auf den ballführenden spieler und das derzeitige spielergebnis...(auch bekannt...) und ist in englisch wie in den älteren versionen sehr authentisch. selten fehlkommentare(aber auch ein kommentator kann sich mal irren ;)) der sopundtrack gefällt mir persönlich sehr gut. die musik ist sehr hip-hop-lastig, wobei die meisten künstler(snoop dogg, xzibit, run dmc) ihre tracks extra für nba live um-/geschrieben haben.
das gameplay fließt wie butter vom gamepad in das spiel und schon nach einer partie kann man special moves, fastbreaks und monsterdunks perfekt ins spiel mit einbringen... für die hardcore-nbaler gibt es den franchise modus, in dem man gleichzeitig trainer und spieler einer mannschaft sein kann um diese zum sieg der saison zu führen.
dass ea die lizenz der nba erworben hat, ist fast schon übrflüssig zu erwähnen..
das spiel ist mit viel liebe zum detail gestaltet ! was man zb. an den optisch und funktionell gut gelungenen menus erkennen kann. desweiteren tragen die kurzen zwischensequenzen, zb. nach einem foul o.ä., in denen die reaktionen der spieler oder des trainers gezeigt werden sehr zur spielatmosphäre bei.
FAZIT: das game ist rundum gelungen und fängt die atmosphäre eines nba-spiels perfekt ein. dank seinen (fast) unendlichen taktikvarianten und trading-/drafting-möglichkeiten für hardcore nba fans ein spiel für viele lange abende vor dem pc. aber auch leute die bloss mal mit nem kumpel n game machen wollen sind mit nba2003 gut beraten. dank seiner...
johndoe-freename-2403 schrieb am
h3h3, mann den test kann ich net erwarten :D ich geh mir lieber gleich heute die us version kaufen... dann mach ich den test und poste ihn hier :lol:
@4p: die konkurrenz schläft nie :twisted: ;)
greetz
Holy_13
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Fette Beats und heiße Dunks sorgen derzeit für Basketball-Stimmung in der Redaktion. Unsere Test-Fassung von kann mit famoser Hochglanzoptik, eleganten Moves und atemberaubenden Dunks aufwarten. Und vor allem die Zuschauerakustik wurde -ähnlich wie bei - hervorragend eingefangen. Erste optische Eindrücke findet Ihr in der gerade eröffneten <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... Galerie</a>. Ob unter der starken Präsentation auch spielerische Finessen schlummern, verraten wir Euch nächste Woche im Test!
schrieb am

Facebook

Google+