Pirates of Black Cove : Seeräuber angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Nitro Games
Release:
Q2 2011
Test: Pirates of Black Cove
40

“Staubtrockenes und unfreiwillig komisches Piratenabenteuer mit halbwegs interessanten Seegefechten und passablem Karibik-Flair. ”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Pirates of Black Cove angekündigt

Auch wenn Piraten spieletechnisch gerade etwas außer Mode sind, weht schon ein wenig der gute Geist von Pirates! durchs Land, wenn Paradox Interactive sein Pirates of Black Cove ankündigt. Der Mix aus Rollenspiel und Strategie von Nitro Games, der in einer offenen Welt  des 16. Jahrhunderts angesiedelt ist, soll grob im zweiten Quartal 2011 erscheinen. Erste Konzeptzeichnungen gibt's in der Galerie.

Im Spiel wird es auf schiere Piratenfähigkeiten ebenso ankommen wie aufs geschickte Regieren. Man muss sich vom einfachen Seeräuber zum König der Filibuster hocharbeiten, wobei man nicht nur auf Gewalt zurückgreift, sondern auch auf Wagemut, List und sogar Mord. Nur mit all diesen Mitteln schafft man den Aufstieg innerhalb der Bruderschaft, den andere Piraten auch anstreben. Klar, dass man in dieser Situation auch mal jemand umbringen muss, wenn es etwa zur See- oder Landschlacht kommt.  

Wenn man höher steigt, kann man Piratennester wie Port Royale oder Tortuga nicht nur besuchen sondern auch regieren. Während man eine Festung voller Halsabschneider managt, schwillt die Flotte immer mehr an, da immer mehr Kapitäne hinzukommen. Ziel ist es, nicht nur ein Teil der drei Fraktionen (Piraten, Korsaren und Bukaniere) zu werden und in ihren Reihen aufzusteigen, sondern diese zu dominieren und schließlich zu vereinigen. Denn nur wer alle Piraten hinter sich weiß, kann schließlich deren König werden.

               


Quelle: Pressemeldung

Kommentare

Pikminzokker95 schrieb am
Würd mich freun wenns so ne art Sid Meiers Pirates wird. :Applaus:
hab das unglaublich oft gespielt damals. :D
muskeljesus schrieb am
SilentOpera hat geschrieben:. Die Konzeptzeichnungen haben was "Monkey Island" mäßiges ansich.
War auch mein erster Gedanke. Weniger abgedreht, aber die gleiche Richtung. Verheißungsvoll!
Arphis schrieb am
Klingt nach "Mount & Blade + Piraten", und das lässt eigentlich auf ein gutes Spiel hoffen.
DerArzt schrieb am
nekojaghen hat geschrieben:Piraten spieletechnisch aus der Mode?! Es sollte viel MEHR Piratenspiele geben! Gute, vor allem.
sign
Wenn das Spiel gut umgesetzt wird, wird das richtig gut. Piraten erfahren doch auch momentan einen Hype, durch Fluch der Karibik und so.
schrieb am

Facebook

Google+