Action-Adventure
Publisher: Atari
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Test: Enter The Matrix
79

“Wenig spektakulärer Ausflug in die Gamedesign-Matrix.”

Test: Enter The Matrix
79

“Wenig spektakulärer Ausflug in die Gamedesign-Matrix.”

Test: Enter The Matrix
79

“Wenig spektakulärer Ausflug in die Gamedesign-Matrix.”

Test: Enter The Matrix
79

“Wenig spektakulärer Ausflug in die Gamedesign-Matrix.”

Leserwertung: 75% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Roter Teppich für "Enter the Matrix"

Der Film genießt Kult-Status, das Spiel soll ihn ausbauen: Ein roter Teppich wurde für die Premiere von Enter The Matrix in Hollywood ausgerollt. Publisher Infogrames und Warner Bros. ließen keinen Zweifel an der herausragenden Stellung des Spiels, das unter der Obhut der Matrix-Regisseure Larry und Andy Wachowski entsteht. Immerhin wird etwa eine Stunde Material aus den kommenden Filmen "The Matrix Reloaded" (Mai 2003) und "The Matrix Revolutions" (November 2003) in das Spiel einfließen.

Für Publisher Infogrames ist Enter The Matrix ein besonders dicker Fisch im Portfolio, denn die Verpflichtung des Entwicklers Shiny Entertainment (Sacrifice, Messiah, MDK) hat laut Reuters satte 47 Millionen Dollar verschlungen. Dafür rechnen die Franzosen mit einem Top-Seller, der sich weltweit drei Millionen Mal verkaufen soll.

Der Titel wird für PC und alle Konsolen am 15. Mai 2003 erscheinen - am Tag der Filmpremiere. Bis dato hält Euch die offizielle Webseite auf dem Laufenden!

Kommentare

johndoe-freename-2384 schrieb am
Ich glaube kaum das es ein schlechtes Spiel werden kann , nachdem ich die Videos gesehen habe ( ICH HABE GESABBERT ) muss ich sagen das dieses Spiel ganz klares Max Payne Killer Potenzial hat ! Sicher kann ich noch nichts über Steuerung und Spiellänge sagen aber HERR GOTT WIE COOL GEHTS DENN NOCH !!!?!!?!??!
Und da auch noch Dave \'THE GODFATHER OF GAMES \' Perry\'s Shiny Studio das Game entwickeln bin ich mir ziemlich sicher das es ein klasse Teil wird .
Am Geld wirds wohl ned Mangeln und der Spielspass is wohl auch garantiert (da Shiny) .
Greetz
Chabbo schrieb am
Könnte es sein,das man versucht ein schlechtes Game,mit einem Hohen Staraufkommen zu pushen??
Mann weiss es nicht, ist ja nur ein Gedanke von mir. :wink:
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Der Film genießt Kult-Status, das Spiel soll ihn ausbauen: Ein roter Teppich wurde für die Premiere von in Hollywood ausgerollt. Publisher Infogrames und Warner Bros. ließen keinen Zweifel an der herausragenden Stellung des Spiels, das unter der Obhut der Matrix-Regisseure Larry und Andy Wachowski entsteht. Immerhin wird etwa eine Stunde Material aus den kommenden Filmen "The Matrix Reloaded" (Mai 2003) und "The Matrix Revolutions" (November 2003) in das Spiel einfließen. <BR><BR>Für Publisher Infogrames ist ein besonders dicker Fisch im Portfolio, denn die Verpflichtung des Entwicklers <a href="http://www.shiny.com/" target="_blank">Shiny Entertainment</a> (Sacrifice, Messiah, MDK) hat laut <a href="http://www.reuters.com/newsArticle.jhtml?type=technologyNews&storyID=2178229" target="_blank">Reuters</a> satte 47 Millionen Dollar verschlungen. Dafür rechnen die Franzosen mit einem Top-Seller, der sich weltweit drei Millionen Mal verkaufen soll. <BR><BR>Der Titel wird für PC und alle Konsolen am 15. Mai 2003 erscheinen - am Tag der Filmpremiere. Bis dato hält Euch die offizielle <a href="http://www.enterthematrixgame.com/de/" target="_blank">Webseite</a> auf dem Laufenden!
schrieb am

Facebook

Google+