Max Payne 2: The Fall of Max Payne:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Remedy
Publisher: Take 2
Release:
23.10.2003
08.01.2004
08.01.2004
Test: Max Payne 2: The Fall of Max Payne
88
Test: Max Payne 2: The Fall of Max Payne
82

“Max Payne 2 ist ein herrlich düsteres Melodrama, das dem Action-Genre eine gehörige Portion erzählerische Klasse verpasst.”

Test: Max Payne 2: The Fall of Max Payne
84

“Max Payne 2 ist ein herrlich düsteres Melodrama, das dem Action-Genre eine gehörige Portion erzählerische Klasse verpasst.”

Leserwertung: 91% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Max Payne 2: weitere Details

Gestern sind schon die ersten Fakten zu Max Payne 2: The Fall of Max aufgetaucht und auch heute gibt es neue Details zum kommenden Action-Blockbuster. Max Payne 2 wird definitiv nur einen Singleplayer-Modus beinhalten, der rund 26 Stunden Spielzeit bieten soll. Das Gameplay rund um die Bullet-Time wird deutlich erweitert und soll dem Spieler mehr Möglichkeiten bieten. Neue Schießprügel wird es natürlich auch geben und falls die Waffe keine Munition mehr haben sollte, kann Max mit der Knarre nun auch zuschlagen.

Max Payne 2 wird auf einer komplett neuen Grafik-Engine basieren, die für größtmöglichen Szenario-Realismus sorgen soll. An der Charakter-Gestaltung wird sich auch einiges ändern, denn Max Payne kann nun lippensynchron Gespräche führen, mit den Augen zwinkern und zahlreiche Gesichtsausdrücke aufsetzen. Die Havok 2 Physik-Engine wird ebenso zum Einsatz kommen. Der Entwickler strebt außerdem keine Zensierung für das Spiel an.

Kommentare

johndoe-freename-48234 schrieb am
Ich hoffe nur, daß die Macher wieder solche Gags einbauen wie im ersten Teil:
1. Schießende Ratten
2. Buffy - Die Wampirjägerin
3. Witzige Gespräche zwischen den bösen Jungs
4. Showdown in der gleichen Location wie Matrix!
:wink:
johndoe-freename-48003 schrieb am
is doch im endeffekt völlig egal ob das gesicht nun anders aussieht, solang die story richtig schick wird. außerdem sieht man ihm die meiste zeit eh über die schulter. freu mich auf jeden fall schon derbe, denn die ersten grafik eindrücke waren schon echt nett und das das game nicht zensiert werden soll is auch ne nette beigabe meiner meinung nach. zudem ist mit 26 stunden spielzeit echt ne menge geboten für nen shooter. dazu kommt ja noch die zeit die man sich nimmt alle kleinen details usw. zu betrachten.
DCpAradoX schrieb am
Den Kommentar hatte ich irgendwie übersehen... :oops:
johndoe-freename-48234 schrieb am
Lest Ihr eigentlich die anderen Kommentare nicht??? Da steht doch warum MaxP so anders aussieht!!! omg o_O
johndoe-freename-48234 schrieb am
Lest Ihr eigentlich die anderen Kommentare nicht??? Da steht doch warum MaxP so anders aussieht!!! omg o_O
schrieb am

Facebook

Google+