Max Payne 2: The Fall of Max Payne:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Remedy
Publisher: Take 2
Release:
23.10.2003
08.01.2004
08.01.2004
Test: Max Payne 2: The Fall of Max Payne
88
Test: Max Payne 2: The Fall of Max Payne
82

“Max Payne 2 ist ein herrlich düsteres Melodrama, das dem Action-Genre eine gehörige Portion erzählerische Klasse verpasst.”

Test: Max Payne 2: The Fall of Max Payne
84

“Max Payne 2 ist ein herrlich düsteres Melodrama, das dem Action-Genre eine gehörige Portion erzählerische Klasse verpasst.”

Leserwertung: 91% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Max Payne 2: Deutschland-Release bestätigt!

Wie wir von Take 2 gerade erfahren haben, ist das deutsche Erscheinungsdatum des heiß erwarteten Max Payne 2 gesichert: ab dem 30. Oktober, also zwei Wochen nach dem Nordamerika-Release, dürfen auch hiesige Cops gegen das Verbrechen vorgehen. Über geplante Änderungen oder Anpassungen konnte uns Take 2 noch nichts Genaues sagen - wir bleiben am Ball.

Kommentare

johndoe-freename-51105 schrieb am
@raiden_nextgen: das forum is zum diskutieren und spekulieren da also sag nicht so n mist
ich freue mich auf jeden fall auf das spiel und wenns uncut kommt hat die bpjm mal wieder was zu tun! :evil: naja kann man nix machen :roll:
EHLE. schrieb am
yo, da hasste recht. wer mp nen splatter titel nennt hats wohl nicht gespielt.
johndoe-freename-713 schrieb am
Naja, es klebte hier und da etwas an der Wand, aber nicht viel. Stimmt also.
Sgt. Pepper schrieb am
JA, LEUTE! IS\' JA GUT!
Wir wissen, dass ihr ganz harte Kerle seid, dieruhig schön blutig wollen, aber es gibt KEINEN Grund wieder stundenlang über etwas zu diskutieren, was nie erwähnt wurde. Es war nie die rede von einer geschnittenen Version. Es hiess nur, das man sich dazu nicht geäussert habe. Die Entwickler von SIMS 2 können euch auch noch nichts dazu sagen, ob\'s \"Schnitte\" in der deutschen Fassung gibt!! (Ich hoffe ihr versteht den sarkastischen Vergleich, was ich bei einigen anzweifeln möchte). Ausserdem kann man bei Max Payne bis auf das Blut und vielleicht die Leichen nix entfernen, da man sonst zu tief in das Konzekt des Spiels eingreifen müsste (und weswegen es auch keine frei verfügbare Version vom ersten Teil gibt).
Ach ja, nochwas am Rande. Max Payne 1 war kein Splattertitel!!!
Max Headroom schrieb am
Blut hin oder her. Ich will ein Spiel spielen, wie es auch ursprünglich geplant und gemacht wurde. Hatten die Entwickler vor, das bei einem Treffer einer Schrotflinte der Gegner blutbefüllt auf dem Boden aufschlägt, dann sollte es auch so sein. Aufgrund der Tatsache, dass bei einer Massenveröffentlichung die Masse an sich UNTER 18 Jahre ist, wird man automatisch vom Jugendschutzgesetz beschränkt.
Das allerdings dann der Titel trotzdem erscheint, statt Blut nur noch grüner Schweiss und statt Leichen nur Sandsäcke auf dem Boden liegen, dann frage ich mich doch wozu überhaupt dann der Titel \"offiziell\" veröffentlicht wird. Eigentlich nur um Kohle zu machen, und nachträglich zu meckern, dass die deutsche Version sich schlecht verkauft ... weil die \"erwachsenen\" (über 12 Jahre) Spieler sowieso lieber die US-Version kaufen (oder saugen). Es gibt ja keine anständige Counter-Strike LAN-Party ohne nahezu 100% US-Versionen des Spieles. Auch wenn die Synchronisation mancher Titel Filmqualität erreicht und 3000 Seiten Text flüssig vom Sprecher von Nicolas Cage oder Bruce Willis gesprochen werden ... ist der Rest des Titels beschnitten, dann kann man die Atmosphäre des Originals nicht einfach \"gesundsprechen\".
Max Payne ist ein Titel, der locker mit einem düsteren Thriller im Kino aufnehmen kann. Leichte Erinnerungen an Filme wie \"Death Wish\" werden hochkommen. Gewalt, Richter und Henker in einer Person, dunkle Helden und noch dunklere Gegner, Nacht. All dies ist nicht mit Benjymin Blümchen ab 6 mit vereinbar und muss eben unter \"Jugendschutz\" gestellt werden. Es gibt ja auch einige Leute über 12, die beim Anblich von Blut schwach werden :)
Ich hoffe, es wird da keine grosse Änderung vorgenommen. Ich will nicht so ein Schwachsinn wie braun blutende Androiden und Ausserirdische Roboter sehen. Man stelle sich vor, in Rambo XXII wird in Deutschland \"ein bisschen\" die Filmrolle verändert und Stallone kämpft im Urwald gegen blau gepinselten...
schrieb am

Facebook

Google+