Die Sims 3: Lebensfreude: Neues Add-On im Juni - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Maxis
Publisher: EA
Release:
01.06.2011

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Die Sims 3: Lebensfreude angekündigt

Maxis und EA haben mit Lebensfreude die nächste Erweiterung für Die Sims 3 angekündigt (Bilder). Im Zentrum des Add-ons stehen die Lebenserfahrungen der Sims. Sie beginnen in der fantasievollen Welt der Kindheit, umfassen die Tragödien in den Teenager-Jahren und führen bis zur komplizierten Wirklichkeit des Erwachsenenlebens. Den Sims jeden Alters stehen hierbei neue Aktivitäten zur Verfügung. So können Kinder mit Freunden im Baumhaus spielen, Teenager können Streiche aushecken, Erwachsene kommen in die Midlifecrisis etc.

-Ob wilde Teenager-Party bei sturmfreier Bude, der Schulabschluss oder eine Trauung - jedes Alter soll durch neue Feiern interessanter werden.
-Neue Ereignisse sollen für Dramatik sorgen: Von einer Sause zum Junggesellenabschied über Ärger wegen schlechter Schulnoten bis hin zu kursierenden Gerüchten über Sims, die ihre Ehepartner betrügen.
-Sims erhalten neue Möglichkeiten, ihrer Kreativität Ausdruck zu verleihen: Sie können an Chemielaboren rumtüfteln, eigene Filmchen drehen, die sie an ihrem Fernseher ansehen können, Rollenspiele als Astronaut, Dinosaurier oder Prinzessin spielen etc.
-Mit dem Erinnerungen-System soll es einfacher sein, sich an die neuen Aktivitäten, Feiern und Tragödien zu erinnern. Es hält die wichtigsten Momente im Sims-Leben fest, die man darüber hinaus auf Facebook oder in der Sims 3-Community veröffentlichen kann!

Die Sims 3: Lebensfreude soll am 2. Juni 2011 erscheinen.

Video
Der Debüt-Trailer steht unter dem Motto "Genieße das volle Leben."


Quelle: EA

Kommentare

Wolfenblut schrieb am
Da es, vermutlich aus gutem Grund, noch keinen Test gibt eine kleine Empfehlung an alle die mit dem Gedanken an einen Kauf spielen.
Ich rate dringend davon ab sich das Addon jetzt oder in den nächsten Wochen zu kaufen, es macht die gesamte Sims 3 Reihe zum großen Teil durch Bugs unspielbar.
Sims hängen fest, das Interface verschwindet, die Interaktion mit den Kindern/Kinderwagen funktioniert oft nicht, etc, etc, etc (die Sims-Foren sind voll mit Details^^).
Dieses Ding ist selbst für die Verhältnisse von EA eine Unverschämtheit.
Ralux schrieb am
-Mit dem Erinnerungen-System soll es einfacher sein, sich an die neuen Aktivitäten, Feiern und Tragödien zu erinnern. Es hält die wichtigsten Momente im Sims-Leben fest, die man darüber hinaus auf Facebook oder in der Sims 3-Community veröffentlichen kann!
Endlich. Darauf hat die Welt gewartet.
schrieb am

Facebook

Google+