Arma 3: Alpha-Test im Sommer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Kriegssimulation
Release:
12.09.2013
Test: Arma 3
69

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Arma 3
Ab 30.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Arma 3: Alpha-Test im Sommer

Arma 3 (Simulation) von Bohemia Interactive
Arma 3 (Simulation) von Bohemia Interactive - Bildquelle: Bohemia Interactive
Auf der hauseigenen Webseite meldet sich Bohemia Interactive zu Wort, um ein paar Neuigkeiten zu verkünden. Man habe das für Arma 3 zuständige Team personell aufgestockt - das Spiel sei das bisher größte Projekt des Herstellers.

Um die Fangemeinde einzubinden, wird man nach der E3 zum Alpha-Test laden. Ausgewählte Teilnehmer sollen sich dann an einem Testbuild versuchen dürfen, der inhaltlich recht eingeschränkt sein soll, aber dennoch alle wesentlichen technischen und konzeptuellen Neuerungen vermitteln wird. Auch wolle man Mod-Entwicklern so die Gelegenheit geben, sich frühzeitig mit der jüngsten Version der Reality Virtuality Engine vertraut zu machen.

Neben Direct X10/11-Unterstützung werden dem Spieler u.a. ein neues Animationssystem und PhysX-Physik samt Ragdoll-Funktion geboten. Auch habe man die Nutzeroberfläche überarbeitet und wolle Arma 3 insgesamt zugänglicher machen - ohne jedoch auf die Elemente verzichten zu wollen, die die Reihe bisher auszeichneten.

"We have adhered to a strong focus upon backward compatibility throughout the development, meaning we (and of course even you) are in a position to get older assets into A3 very quickly, just with few tweaks here and there. There are, of course, the new features which would require additional settings."

In dem Zeitraum vor dem Launch des Spiels - derzeit peilt Bohemia Interactive dafür das vierte Quartal an - soll es dann einen größeren Beta-Test geben.

Das Studio veröffentlichte außerdem noch ein paar frische Impressionen.

Kommentare

JunkieXXL schrieb am
Ich weiss noch mein Kampagnenspiel kurz nach Release. Völlig unspielbar, da die KI sowas von strunzendoof war, dass ich mich wunderte, dass sich die NPC's nicht in die Hosen geschissen haben.
Tonci87 schrieb am
Ich glaube die meinen es diesmal wirklich ernst damit das sie ein Bugfreies Spiel bringen wollen. Schon jetzt bei Arma 2 wird kontinierlich mit Beta Patches weiterentwickelt und verbessert, dazu die Alpha, dann noch eine Beta. Also ich denke das wird was!
oppenheimer schrieb am
Arma2 konnte ich trotz "Black Edition" nie beenden, da immer irgendein Skriptfehler aufgetaucht ist.
Den Vogel abgeschossen hat aber Teil 1: Mission ist eigentlich beendet und dann wird man in der Zwischensequenz von einem Gegner, der irgendwo im Gestrüpp liegt, weggepustet. Zack - Neustart. Tod in der Zwischensequenz! Was für ein Novum! Die brauchen gar nicht versuchen, mir nen dritten Teil anzudrehen.
3nfant 7errible schrieb am
JunkieXXL hat geschrieben:Die Alpha teste ich ARMA-typisch bei Release :D
jop, sowas lag mir auch auf der Zunge :Blauesauge:
Jointorino schrieb am
6zentertainment hat geschrieben:
JunkieXXL hat geschrieben:Die Alpha teste ich ARMA-typisch bei Release :D
das ist aber dann GOLD ALPHA...die reden hier von der Alpha für die 3 tester die ehh durch ihre fanboy brille sehen und ständig sagen:WOW das ist gut,hier ist es noch besser,nein keine fehler leuft spitze ihr seid Awesome.
:lol:
Oh ja bestimmt, wenn ich ArmA 2 damals in einer Alpha oder Beta hätte testen könn hät ich bestimmt auch gesagt: "Oooh ich kann das Schießstand-Tutorial nicht beenden, aber ich finds trotzdem geil o.o"
(den Bug hab ich übrigens bis heute noch -.-)
Ich bin gespannt wie fertig das Spiel diesmal in die Regale wandert... Ich hätte auch noch bis zum nächsten Jahr warten können, aber andererseits kennt man es ja nicht anders: unfertiges Spiel kaufen und drauf warten bis es heilegepatcht wird.
Btw: Ragdoll Effekte hurraaay :Applaus: da steh ich drauf :P
schrieb am

Facebook

Google+