Hard Reset: Exile-Update veröffentlicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Flying Wild Hog
Publisher: Gambitious Digital Entertainment
Release:
13.09.2011
03.06.2016
03.06.2016
Test: Hard Reset
73
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 85% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Hard Reset: Exile-Update veröffentlicht

Hard Reset (Shooter) von Gambitious Digital Entertainment
Hard Reset (Shooter) von Gambitious Digital Entertainment - Bildquelle: Gambitious Digital Entertainment
Der später im Handel veröffentlichten Extended Edition von Hard Reset hatte Flying Wild Hog ein paar zusätzliche Inhalte spendiert. Um die Käufer der ersten Stunde nicht zu verärgern, teilte das polnische Studio dann aber mit, dass man die Extras in Form eines kostenlosen Updates auf Steam nachreichen wird.

Das Exile getaufte DLC-Paket sollte ursprünglich im April ins Netz gepackt werden, musste aber kurzfristig verschoben werden. Mittlerweile haben die Entwickler aber die letzten Hindernisse aus dem Weg geräumt: Das Update ist jetzt verfügbar

Hier nochmal ein kleiner Überblick über das, was Exile beinhaltet:

  • Five new levels outside Bezoar
  • Four new enemy types
  • New boss fight
  • Two new survival maps
  • Additional achievements

Kommentare

master-2006 schrieb am
Aha OK, vielen Dank für die Info! Dann wirds bei mir wahrscheinlich auch auf die Ladenversion hinauslaufen.
mr archer schrieb am
master-2006 hat geschrieben:Ich glaub so langsam komm ich um einen Kauf nicht mehr drumherum, wenn sich der Berg an ungespielten Titeln der sich zuhause auftürmt etwas gelichtet hat wird es wohl soweit sein und ich gönns mir. Ist die Retail-Fassung in irgendeiner Form Account-gebunden?
Wenn ja kann ich auch gleich zur ca. halb so teuren Steam-Version greifen.
Auf der Retail Fassung ist der Kalypso Launcher vom gleichnamigen deutschen Publisher drauf. Du kannst ihn wenn Du das möchtest und auf jedwede Online-Features verzichten möchtest (Achievement-Schwanzvergleiche, Player vs. Player usw.,), es also einfach nur offline für Dich selbst spielen möchtest, komplett ignorieren. Muss in diesem Fall auch nicht installiert werden. Freiwilliges DRM quasi.
Für mich war das im Frühjahr der Kaufgrund zur Retail-Version. Man kann das aber sicherlich auch anders sehen. Geschmackssache.
master-2006 schrieb am
Ich glaub so langsam komm ich um einen Kauf nicht mehr drumherum, wenn sich der Berg an ungespielten Titeln der sich zuhause auftürmt etwas gelichtet hat wird es wohl soweit sein und ich gönns mir. Ist die Retail-Fassung in irgendeiner Form Account-gebunden?
Wenn ja kann ich auch gleich zur ca. halb so teuren Steam-Version greifen.
mr archer schrieb am
Die Zusatzinhalte sind wirklich eine gelungene Ergänzung. Etwas freiräumigere Areale, hier und da mal ein bunter Farbtupfer, neue Gegner, neuer Boss. Kann als Besitzer der Extended Edition den STEAM-Nachzüglern nur viel Spaß wünschen. Das Spiel ist in diesem Zustand eine absolut runde Sache und für mich der Action-Titel des vergangenen Jahres.
oWn4g3 schrieb am
Sehr schöne Aktion :)
Hab mich gefreut als Steam plötzlich anfing 1,2 GB runterzuladen.
schrieb am

Facebook

Google+